DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Spotlight Online-Medien-Management

Social Media in Presseverlagen – Erfahrungen des „Netzökonom“

Am 25. Mai 2011 ist Dr. Holger Schmidt von FAZ.net zu Gast an der Hochschule der Medien (HdM) in der Wolframstaße. Der Wirtschaftsredakteur und Internet-Koordinator der FAZ ist unter anderem für die Sonderseite „Netzwirtschaft“ und das F.A.Z.-Blog „Netzökonom“ verantwortlich.

Schmidt schreibt über alle Facetten der Internet-Wirtschaft und schildert an der HdM seine Erfahrungen als "Netzökonom". Er geht auf "Journalismus 2.0" ein, stellt vor, wie Journalisten Social Media nutzen und thematisiert das veränderte Mediennutzungsverhalten.

Der Vortrag findet in der Wolframstr. 32 statt. Beginn ist um 14.15 Uhr in Raum W012. Er ist teil der Veranstaltungsreihe Spotlight Online-Medien-Management, die der Studiengang E-Services erstmals zu aktuellen Fragen in der Medienwelt anbietet. Sie findet künftig jedes Semester statt. Der Studiengang E-Services befasst sich fachübergreifend mit den Bereichen Medien, Dienstleistungen und Internet. Dort werden Experten für E-Business und Online-Projekte in Medien und Industrie ausgebildet. Ab Oktober 2011 firmiert der Studiengang unter Online-Medien-Management.

Weitere Termine in der Vortragsreihe
Spotlight Online-Medien-Management:

8. Juni 2011, 16 Uhr
„Der aktuelle Umgang von Presseverlagen mit dem Web 2.0": Steffen Büffel, Geschäftsführer der Firma mediati, Berlin

 

VERÖFFENTLICHT AM

24. Mai 2011

KONTAKT

Prof. Dr. Sarah Spitzer

Telefon: 0711 8923-3161

E-Mail: spitzer@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Studiengang E-Services
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren