DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Endspurt

Bewerbungsschluss am 15. Juli 2011

Drei auf einen Streich: Für die Bachelor- und Master-Studiengänge der HdM, den berufsbegleitenden Master-Studiengang International Business und für das Qualifizierungsprogramm Moderation endet in Kürze die Bewerbungsfrist.

Die HdM in der Nobelstraße

Die HdM in der Nobelstraße

Die HdM in der Wolframstraße

Die HdM in der Wolframstraße

Teamarbeit kommt im berufsbegleitenden Master nicht zu kurz

Teamarbeit kommt im berufsbegleitenden Master nicht zu kurz

Nachwuchsmoderatoren führen durch Events

Nachwuchsmoderatoren führen durch Events

Zum Wintersemester 2011/2012 starten an der HdM 13 Bachelor- und sechs Master-Studiengänge an den Standorten Nobelstraße und Wolframstraße. Die Studiendauer beträgt sieben Semester in den Bachelor-Studiengängen und vier Semester in den Master-Studienängen.

Unter www.hdm-stuttgart.de/onlinebewerbung bietet die HdM Studienbewerbern einen Online-Service: Die komplette Bewerbung kann rund um die Uhr von jedem Computer mit Internetzugang ausgefüllt werden. Danach ist nur noch ein Ausdruck zu unterschreiben. Dieser muss mit anderen Nachweisen wie etwa Abitur- oder Berufsabschluss-Zeugnis auf dem Postweg an die Hochschule der Medien geschickt werden.

International Business

Für den berufsbegleitenden Master-Studiengang International Business, den die HdM in Kooperation mit der Westsächsischen Hochschule Zwickau anbietet, können sich Absolventen von Bachelor- oder Diplom-Studiengängen bewerben, die mindestens ein Jahr Berufserfahrung mitbringen. Sie haben nach fünf Semestern, in die ein Auslandsaufenthalt integriert ist, einen international anerkannten Abschluss in der Tasche und sind auf anspruchsvolle Führungsaufgaben in der Wirtschaft vorbereitet.

Lehrveranstaltungen finden fast vollständig online statt, um das Studium neben der Berufstätigkeit zu erleichtern. Insgesamt stehen 30 Studienplätze zur Verfügung. Das didaktische Konzept integriert die beruflichen Erfahrungen und das Fachwissen der Studierenden in das Studium. In einer Blended Learning-Konzeption werden Präsenzseminare und E-Learning-Möglichkeiten miteinander verknüpft. Studierende sollen zu Management-Generalisten mit strategischem Weitblick, fundierten analytischen Fähigkeiten und ausgeprägten sozialen Kompetenzen ausgebildet werden. Der erste Jahrgang ist im letzten Jahr gestartet.

Qualifikationsprogramm Moderation

Bereits der dritte Weiterbildungsjahrgang beginn im Qualifikationsprogramm Moderation. In dem einjährigen Kurs werden 15 journalistische Nachwuchskräfte weitergebildet. Sie erhalten in praxisorientierten Workshops und realistischen Studiotrainings das Knowhow, das sie zu Moderatoren in Hörfunk, Fernsehen und vor Publikum qualifiziert. Dazu kommen Hintergrundgespräche mit Profis wie Peter Kloeppel, Ranga Yogeshwar oder Frank Elstner. Kooperationspartner der HdM in diesem Programm sind der Südwestrundfunk (SWR) und die Stiftung Akademie für gesprochenes Wort.

Bewerbungsmöglichkeiten zum Wintersemester 2011/2012

Bachelor-Studiengänge
:

  • Audiovisuelle Medien (Standort Nobelstraße)
  • Bibliotheks- und Informationsmanagement (Standort Wolframstraße)
  • Druck- und Medientechnologie (Standort Nobelstraße)
  • Informationsdesign (Sandort Wolframstraße)
  • Mediapublishing (Standort Nobelstraße)
  • Medieninformatik (Standort Nobelstraße)
  • Medienwirtschaft (Standort Nobelstraße)
  • Mobile Medien (Standort Nobelstraße)
  • Online-Medien-Management (zuvor: E-Services, Standort Wolframstraße)
  • Print-Media-Management (Standort Nobelstraße)
  • Verpackungstechnik (Standort Nobelstraße)
  • Werbung und Marktkommunikation (Standort Nobelstraße)
  • Wirtschaftsinformatik und digitale Medien (Standort Wolframstraße)

Master-Studiengänge:

  • Bibliotheks- und Informationsmanagement (Standort Wolframstraße)
  • Computer Science and Media Master (Standort Nobelstraße)
  • deutsch-chinesischer Studiengang Drucktechnologie und Management (Standort Nobelstraße)
  • Elektronische Medien Master, mit den Schwerpunkten Medienwirtschaft, Unternehmenskommunikation, Medientechnik, Mediengestaltung (Standort Nobelstraße)
  • Print and Publishing Master (Standort Nobelstraße)

Außerdem:

  • berufsbegleitneder Master-Studiengang International Business (Standort Wolframstraße)
  • Qualifizierungsprogramm Moderation (Standort Nobelstraße)

Umfassende Informationen zum Studienangebot der Hochschule stehen unter www.hdm-stuttgart.de/studienangebot zur Verfügung. Fragen beantwortet auch die Allgemeine Studienberatung der HdM. Genauere Hinweise zum Master-Studiengang International Business finden Bewerber unter www.hdm-stuttgart.de/mba. Informationen zum Qualifizierungsprogramm Moderation gibt es unter www.hdm-stuttgart.de/imo.

Kerstin Lauer

VERÖFFENTLICHT AM

07. Juli 2011

KONTAKT

Ansprechpartner für Bewerbung und Zulassung
Studienbüro der HdM
Telefon0711 8923 -2081, -2084, -2091, 2086, -2089
E-Mailstudienbuero@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Udo Mildenberger

Telefon: 0711 8923-3151

E-Mail: mildenb@hdm-stuttgart.de

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren