DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

MEDIAkompakt

Generation "Silver Surfer" im Fokus der Medien

Der Studiengang Mediapublishing präsentierte am 30. Juni zur MediaNight die 11. Ausgabe der Zeitung MEDIAkompakt. Senioren-Communities, Apps für den "Silver Market", Internet statt Kaffeekränzchen - wie nutzt die Generation "Silver Surfer" die neuen Medien heute und in Zukunft? Wie sehen wir in 50 Jahren aus?

Das 6. Semester des Verlagsstudiengangs Mediapublishing stellte die neueste MEDIAkompakt auf der MediaNight vor (Foto: Hanna Katz).

Das 6. Semester des Verlagsstudiengangs Mediapublishing stellte die neueste MEDIAkompakt auf der MediaNight vor (Foto: Hanna Katz).

Die aktuelle Ausgabe befasst sich mit dem Thema Senioren und Medien.

Die aktuelle Ausgabe befasst sich mit dem Thema Senioren und Medien.

Die Mediapublisher beantworteten diese Frage mit einer Foto-Aktion und leicht gealterten Paperboys und -girls, die ihre Zeitungen an die MediaNight-Gäste verteilten.

Jede MEDIAkompakt-Ausgabe beschäftigt sich mit Themen rund um Medien: Nach "Wahlkampf 2.0", "Kindern und Medien", "virtuellen Welten", "Medienkonvergenz" sowie "Moral und Ethik" widmeten sich die Studierenden diesmal "Senioren und Medien" - einem brandaktuellen Thema, das aufgrund der demografischen Entwicklung unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung gewinnt.

Wie entsteht eine Zeitung?

Bereits zum 11. Mal hat das Projektteam die Zeitung von der Themenfindung über die Blattplanung und die Anzeigen-Akquise bis hin zur Produktion unter der Leitung von Prof. Christof Seeger erstellt. In Redaktionssitzungen suchten die Studierenden nach passenden Themen. Eine studentische Chefin vom Dienst übernahm die Blattplanung, während die Redakteure recherchierten, Interviewpartner suchten, Artikel verfassten und redigierten. Bildredakteure suchten nach passendem Bildmaterial oder fotografierten selbst.

Das Produktionsteam übernahm schließlich die Herstellung der MEDIAkompakt mit modernen, professionellen Verlagssystemen, die auch in der Praxis eingesetzt werden. "Mit der MEDIAkompakt gestalten, planen und produzieren die Studenten eine komplette Zeitung von A bis Z. Damit sind sie perfekt auf die Anforderungen im Berufsleben vorbereitet", so Prof. Seeger, Initiator des Projekts. Neben der redaktionellen Arbeit akquirierten die Studenten außerdem Werbepartner, um den Druck der Zeitung bei einem externen Dienstleister mit Anzeigen zu finanzieren. Zum Abschluss des Projekts präsentierten die Studierenden die druckfrische MEDIAkompakt auf der MediaNight.

MEDIAkompakt auch als Live-Paper

Neben den gedruckten Exemplaren gibt es eine Live-Paper-Version im Internet. Die digitale Ausgabe ergänzt die Printversion mit Links zu weiterführenden Artikeln, Videos und Podcasts im Netz.

Hanna Katz

VERÖFFENTLICHT AM

11. Juli 2011

KONTAKT

Prof. Christof Seeger

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2143

E-Mail: seeger@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren