DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Flexodruck

Fachtagung und Ausstellung ProFlex 2011 an der Hochschule der Medien

Die Deutschsprachige Flexodruck-Fachgruppe e.V. (DFTA) lädt am 20. und 21. September 2011 zur 64. DFTA-Fachtagung ein. Die zweitägige Veranstaltung findet in Verbindung mit der Firmenausstellung ProFlex an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart statt.

Verpackungen hergestellt im Flexodruck-Verfahren (Quelle: www.dfta.de)

Verpackungen hergestellt im Flexodruck-Verfahren (Quelle: www.dfta.de)

Das Tagungsprogramm orientiert sich an den aktuellen Bedürfnissen von Druckereien aus allen wichtigen Einsatzbereichen des Flexodrucks. Im Mittelpunkt der Tagung stehen in diesem Jahr die Themen Standardisierung, Reproduzierbarkeit und Wellpappendruck. Die Fachvorträge drehen sich um Smart-Media und die Zukunft der Kommunikation.

Ausstellung

Dem Informations- und Erfahrungsaustausch dient die Ausstellung ProFlex: Besucher können sich bei rund 90 Ausstellern aus Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden, Luxemburg, Großbritannien, Kanada, Tschechien, Italien und Schweden über den aktuellen Stand der Technik und aktuelle Produkte verschaffen. Im Flexodruck-Technologiezentrum (DFTA-TZ) an der HdM werden Demonstrationen und Führungen angeboten.

DFTA-Award

Im Frühjahr 2011 konnten sich Mitgliedsfirmen der DFTA für den erstmals ausgelobten DFTA-Award bewerben. Damit werden herausragende Flexoverpackungen ausgezeichnet, die Zeichen setzen und zur Begehrlichkeit von bedruckten Verpackungen beitragen. Die Preisverleihung findet am 20. September statt. Das detaillierte Programm und das Anmeldeformular stehen online unter www.dfta.de zur Verfügung. Die Teilnahmegebühr beträgt für DFTA-Mitglieder 158,30 Euro, für Nicht-Mitglieder 338,30 Euro.

Wo?
Hochschule der Medien, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart

Wann?
Dienstag, 20. September 2011, 9 bis 17 Uhr
Mittwoch, 21. September 2011, 9 bis 15.30 Uhr

VERÖFFENTLICHT AM

05. September 2011

KONTAKT

Runald Probst
Geschäftsführer DFTA
Telefon0711 / 67960-0
E-Mailrunald.probst@dfta.de

Prof. Dr. Martin Dreher

Verpackungstechnik

Telefon: 0711 8923-2152

E-Mail: dreher@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren