DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Gemeinschaftsstand „Studium rund ums Buch"

Der Nachwuchs packt an

Verlegen erleben

Nicht nur Theorie wird an den Hochschulen gelehrt, die sich auf dem Stand „Studium rund ums Buch" vom 12. bis zum 16. Oktober 2011 auf der Frankfurter Buchmesse in Halle 4 (Stand A 1352) präsentieren. Das zeigen die Studierenden aus sieben Studiengängen mit einem abwechslungsreichen Programm.

Die HdM-Studenten beim Aufbau (Quelle: verlegen-erleben)

Die HdM-Studenten beim Aufbau (Quelle: verlegen-erleben)

Das Logo des gemeinsamen Auftritts

Das Logo des gemeinsamen Auftritts

Was die Studenten in ihrer Studienzeit an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart unter anderem lernen, erfahren Messe-Besucher erwartet vor Ort: Sie können ein eigenes personalisiertes Lesezeichen mit der Software InDesign erstellen und dieses zum späteren Lesevergnügen ausdrucken und mitnehmen. Die Studierenden übernehmen die „Professur" und geben Interessierten am Donnerstag, den 13. Oktober, und am Samstag, den 15. Oktober, ganztägig einen InDesign-Crashkurs.

Kooperation mit Verlagen

Dass der Branchen-Nachwuchs das Wissen beherrscht und anwenden kann, zeigt er in weiteren Projektpräsentationen: Studenten des Studiengangs Mediapublishing der HdM haben in einem Projekt mit dem Verlag wissenmedia das Konzept einer Smartphone-App erarbeitet, das nun umgesetzt wird. Christoph Hünermann, Geschäftsführer des Verlags, schildert am Freitag, 14. Oktober, um 14 Uhr den Weg von der Idee zur Realisierung. Einen direkten Einblick in die Arbeit der Studenten gewährt auch Sandra Küpfer: Die Mediapublishing-Studentin im 3. Semester machte mit ihrer Buchgestaltungsidee das Rennen im Wettbewerb „Meine Straße", der in Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Nachrichten stattfand. Das Buch stellen Raimund Abel, stellvertretender Chef vom Dienst der Tageszeitung, Hans-Heinrich Ruta, Professor für Typographie/Herstellung/Gestaltung an der HdM und Sandra Küpfer am Samstag, 15. Oktober 2011, um 11 Uhr vor.

Nach dem Studium

Doch es wird nicht nur gezeigt, was die HdM-Studenten während des Studiums machen. Auch Ehemalige kommen zu Wort: Stefanie Silber (Stefanie Silber Gestalten) berichtet am Donnerstag, den 13. Oktober, um 16 Uhr über die Chancen und Risiken der Selbständigkeit.

Besucher des Standes „Studium rund ums Buch" können sich auf weitere spannende Inhalte von Studierenden anderer Hochschulen freuen, etwa darauf wie Druckprodukte zum Blickfang für Kunden werden oder wie es sich mit dem Elektronischen Publizieren und dem Einsatz der neuen Medien verhält.

Partner

Der Stand „Studium rund ums Buch" wird jährlich von den Studierenden des Studiengangs Mediapublishing der HdM konzipiert und organisiert. Sie präsentieren sich dort den Verlagsprofi gemeinsam mit ihren Kommilitonen aus Erlangen, Leipzig, Mainz und München.

VERÖFFENTLICHT AM

12. Oktober 2011

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Prof. Dr. Okke Schlüter

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2978

E-Mail: schlueter@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren