DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kurzmeldung

QRpedia: Wikipedia für Museen

Wer ist eigentlich Max Beckmann? Kein Problem, schnell bei Wikipedia nachgeschlagen und das Ergebnis ist da: „Max Carl Friedrich Beckmann war ein deutscher Maler, Graphiker, Bildhauer und Autor." Noch schneller gibt's das Ergebnis mit QRpedia, einem System, das das Online-Lexikon Wikipedia per QRCodes mit der Außenwelt verlinken kann. Der QRCode wird mit einem Smartphone eingescannt und der entsprechende Artikel daraufhin geöffnet.

Der Wikipedia-Autor Peter Weis hat sich nun in den Kopf gesetzt, das Museum für Hamburgische Geschichte auf diese Weise mit Wikipedia zu verlinken. QRpedia wird beispielsweise schon erfolgreich und mit positivem Feedback in den britischen National Archives angewandt. Ein großer Vorteil: QRpedia ruft den entsprechenden Artikel gleich in der Sprache des Benutzers auf. Da es Wikipedia inzwischen in circa 270 Sprachen gibt, hat dies einen großen Mehrwert für fremdsprachige Museumsbesucher.

 

Claudia Langer

Quellen: QRpedia: Wikipedia für Museen

VERÖFFENTLICHT AM

13. Oktober 2011

ARCHIV

Medienwelt Kurzmeldung Kurzmeldungen
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren