DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Print-Media-Management

HdM-Studierende bei der „Nacht der Unternehmen"

Am 30. November 2011 stellen Studierende des Studiengangs Print-Media-Management sich und die Hochschule der Medien (HdM) bei der „Nacht der Unternehmen" in Stuttgart im Haus der Wirtschaft vor. Dort treffen Studierende, Absolventen und Abiturienten auf mögliche Arbeitgeber der Region.

Die Veranstaltung beginnt ab 15.30 Uhr in der Stuttgarter Stadtmitte: Im Haus der Wirtschaft stellen sich Unternehmen, unter anderem Festo, Kärcher, Pilz, HP, IBM, PwC oder BMW, sowie 19 Hochschulen an Ständen vor. Ab 16.30 Uhr bringen mehrere Shuttlebusse die Gäste zu den Firmen ihrer Wahl. Vor Ort können sich Jobsuchende hautnah ein Bild vom Firmengelände, von den Produkten, vom Betriebsklima oder vom Arbeitsplatz und den Mitarbeitern machen. Ab 20:30 Uhr kann der Austausch beim „Chill-Out" - wieder im Haus der Wirtschaft - in entspannter Atmosphäre fortgesetzt werden.

Fachkräfte für die Region

Ziel der „Nacht der Unternehmen" ist es, hoch qualifizierte Fachkräfte in der Region Stuttgart zu halten. Veranstalter sind das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg und der Marketingdienstleister TEMA AG. Die Veranstaltung findet zum zweiten Mal statt. Für Studierende und Abiturienten ist die Teilnahme kostenlos. Wer einen Platz auf der Bustour seiner Wahl ergattern möchte, sollte sich unter www.nachtderunternehmen.de anmelden.

VERÖFFENTLICHT AM

18. November 2011

KONTAKT

Prof. Dr. Andreas Otterbach

Wirtschaftsingenieurwesen Medien

Telefon: 0711 8923-2769

E-Mail: otterbach@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren