Logo der HdM
Veranstaltungen Artikel per Mail verschicken

Die etwas andere Konferenz 30. Januar 2012

Zweites "nachhaltigkeitscamp" in Stuttgart

Das zweite nawi BarCamp findet am 10. Februar 2012 um 16:30 Uhr im Literaturhaus Stuttgart statt. Einen Abend lang diskutieren rund 100 Teilnehmer über wirtschaftlichen Erfolg und Lebensqualität und wie dies zusammen funktioniert.

Das nawi-Team
Das nawi-Team

Auf dem „nachhaltigkeitscamp" soll über Ansätze und Konzepte gesprochen werden, die wirtschaftlichen Erfolg und Lebensqualität gleichermaßen ermöglichen. Anschließend findet ein Get-Together in der „BarCamp-Lounge" statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessenten, Laien oder Experten, sind herzlich willkommen. Da es sich bei einem BarCamp nicht um eine klassische Konferenz handelt, sind alle Teilnehmer eingeladen, sich aktiv einzubringen und mitzudiskutieren.Welche Vorträge aufgenommen und welche Themen behandelt werden, legen sie zu Beginn des Camps fest.

Initiator und Veranstalter des „nachhaltigkeitscamp" ist die studentische Non-Profit-Organisation nawi. Nawi entstand im Jahr 2010 aus der Zusammenarbeit von Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien und der Ernst Friedrich Schumacher Gesellschaft für Politische Ökologie e.V. mit Sitz in München. Das erste Camp fand im Sommer 2011 statt. 

 

Claudia Langer

Kontakt

Name:
Leona Ott
 
Organisation
Telefon:
0176 32966384
E-Mail:
camp@initiative-nawi.de
Name:
Tina Spießmacher
 
Presse
Telefon:
0176 63652932
E-Mail:
camp@initiative-nawi.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Pre-conference: Über moralische und unmoralische Maschinen in Outlook eintragen 07.12.2016 Pre-conference: Über moralische und unmoralische Maschinen mehr

Mensch-Sein 4.0. Ist die Maschine der bessere Mensch? in Outlook eintragen 07.12.2016 Mensch-Sein 4.0. Ist die Maschine der bessere Mensch? mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 07.12.2016 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 08.12.2016 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

HORADS 88,6 Infoabend in Outlook eintragen 13.12.2016 HORADS 88,6 Infoabend mehr

HdM PRaktisch: Gastvortrag "Mitten im Markt: Warum Messekommunikation auch in Zeiten der Digitalisierung relevant bleibt" in Outlook eintragen 13.12.2016 HdM PRaktisch: Gastvortrag "Mitten im Markt: Warum Messekommunikation auch in Zeiten der Digitalisierung relevant bleibt" mehr

HdM PRaktisch: Gastvortrag "Von Digital bis Dialog: Kommunikation bei einem Innovationsführer" in Outlook eintragen 20.12.2016 HdM PRaktisch: Gastvortrag "Von Digital bis Dialog: Kommunikation bei einem Innovationsführer" mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 21.12.2016 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2016 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login