DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kurzmeldung

Schnelleres Netz für alle

Neelie Kroes, Vizepräsidentin der EU-Kommission und Verantwortliche für die Digitale Agenda will die europäische IT stärken.

Amerika lässt Deutschland in Forschung und Entwicklung hinter sich. Handys von Apple, Samsung und HTC stellen Nokia, Siemens und Ericsson in den Schatten. Ist Europa aus dem Spiel? Neelie Kroes dementiert und erklärt, dass es mittlerweile neue Strategien für den Wachstumsmarkt Cloudcomputing gibt, und der Ausbau leistungsfähigerer Netze verschiedenen Geschäftsmodellen Türen und Tore öffnen werde. Des Weiteren soll mit Hilfe von Talentförderung in Europa und Erhöhung der Sicherheit im Internet die europäische IT gestärkt werden. Im Jahr 2013 sollen alle Menschen in Europa mit dem Internet verbunden sein und bis 2020 die Hälfte aller Europäer mit dem High-Speed-Internet von 100 Megabit je Sekunde.

(Quelle: Frankfurter Allgemeine)

Irina Sinner

VERÖFFENTLICHT AM

19. März 2012

ARCHIV

Medienwelt Kurzmeldung Kurzmeldungen
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren