DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kurzmeldung

Die "guten" Hacker

„The Unknowns“ sind eine neue Hackergruppe, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Sicherheitslücken von Unternehmen und Institutionen aufzudecken und sie auf die Mängel in ihren Sicherheitssystemen aufmerksam zu machen.

Die Gruppe selbst behauptet, nur gute Absichten zu verfolgen und helfen zu wollen - schaden wollen sie nach eigener Aussage niemandem. „The Unknowns" distanzieren sich damit nachdrücklich von anderen bekannteren Hackergruppen. Erste Ziele von „The Unknowns" waren unter anderem die Harvard University, die Verteidigungsministerien von Frankreich und Bahrain, die NASA, US Air Force und das US Militär - und die jordanischen Gelben Seiten. In einer E-Mail betonen „The Unknowns", dass sie den betroffenen Unternehmen auf Nachfragen gerne offenlegen, wie sie in deren Systeme eindringen konnten. Hätten sie ihnen wirklich Schaden zufügen wollen, hätten sie die Websites vollständig lahmgelegt.

Quellen:
www.dailymail.co.uk
http://jetzt.sueddeutsch.de

 

Mirjam Müller

VERÖFFENTLICHT AM

15. Mai 2012

ARCHIV

Medienwelt Kurzmeldung Kurzmeldungen
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren