DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Bibliotheks- und Informationsmanagement

HdM startet berufsbegleitenden Masterstudiengang

Im neuen Masterstudiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement können Berufstätige im Wintersemester 2012/2013 erstmalig ein berufsbegleitendes Teilzeitstudium beginnen. Der Master erstreckt sich über fünf Semester und ersetzt den bisherigen Vollzeitstudiengang.

Am Montag, den 24. September hieß Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor der Hochschule der Medien, die Studenten des ersten Jahrgangs willkommen. Der offiziellen Begrüßung schlossen sich auch der Dekan der Fakultät Information und Kommunikation, Prof. Dr. Udo Mildenberger, und der Studiengangleiter, Prof. Sebastian Mundt, an. Danach erhielten die Kursteilnehmer erste Informationen zum Studienverlauf und hatten die Möglichkeit, sich in entspannter Atmosphäre näher kennenzulernen.

Berufsbegleitend studieren

Das Studienkonzept ist konsequent auf die Anforderungen an Führungskräfte im Bibliotheks- und Informationssektor ausgerichtet und bietet Berufstätigen eine praxisnahe und wissenschaftlich fundierte Qualifizierung. Sebastian Mundt freut sich, dass das Konzept auf so großes Interesse stößt. Unter den 18 Teilnehmern sind gleichermaßen junge Nachwuchsführungskräfte wie erfahrene Berufspraktiker vertreten. Für viele der Kursteilnehmer ist der Studienbeginn ein Wiedersehen mit der HdM. Einige von Ihnen nehmen für die Präsenzwochenenden Anreisewege aus ganz Süddeutschland in Kauf.

Durch umfangreiche E-Learning-Begleitung kann das Studium neben einer Vollzeitbeschäftigung absolviert werden. In die erste Semesterwoche starten die Kursteilnehmer nun mit einer Präsenzwoche, in der Auftaktveranstaltungen in den Modulen Public Management, Kommunikationspsychologie und Empirischer Sozialforschung anstehen.

Mirjam Müller

VERÖFFENTLICHT AM

25. September 2012

KONTAKT

Prof. Sebastian Mundt

Informationswissenschaften

Telefon: 0711 8923-3263

E-Mail: mundt@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Website des Studiengangs

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren