DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Summer School

„Unternehmensnachfolge in der Druckindustrie"

Vom 17. bis 28. September 2012 fand an der Hochschule der Medien (HdM) zum ersten Mal die Summer School für Unternehmensnachfolge statt. Am Start waren 25 Studierende, die sich in zehn Seminartagen umfassendes Entrepreneurship-Wissen aneignen wollten.

Zur Detailansicht Die Teilnehmer der ersten Summer School für Unternehmensnachfolge

Die Teilnehmer der ersten Summer School für Unternehmensnachfolge

Chancen- und Risiken in der Druck- und Medienbranche, Rechtsformen, Steuer-, Arbeits- und Erbrecht, Finanzierung, Erstellen eines Businessplans, Bankgespräche waren einige der relevanten Disziplinen. Aber auch Softskills wie Kreativitätstechniken, Rhetorik und Verhandlungstechniken standen auf dem Programm. Zu den Highlights zählten ein Unternehmensplanspiel sowie ein Ideen-Pitch. Dabei konnten die Teilnehmer ihr theoretisches Wissen gleich in der Praxis testen.

"Empfehlenswert"

Bei den Studierenden kam die Summer School gut an. „Das Seminar kann ich jedem empfehlen, der in den Ferien Zeit hat. Man lernt in diesen zwei Wochen Themen, die einen das ganze Leben betreffen", lautete das Feedback eines Teilnehmers. Projektleiter Dr. Hartmut Rösch vom Startup Center war begeistert vom großen Engagement der Studierenden, die sich während ihrer vorlesungsfreien Zeit mit dem Thema „Unternehmensnachfolge" beschäftigten. Auch die externen Referenten hätten mit ihrem Fachwissen zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen. Finanziert wurde die Summer School vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.

Winter School 2013

Eine Fortsetzung ist bereits geplant: Die Winter School in der nächsten vorlesungsfreien Zeit wird sich um „Existenzgründungen in der Medienbranche" drehen. Sie findet vom 18. Februar bis zum 1. März 2013 statt. 20 Plätze stehen zur Verfügung.

VERÖFFENTLICHT AM

05. Oktober 2012

KONTAKT

h.c. Dr. Hartmut Rösch

Startup Center

Telefon: 0711 8923-2118

E-Mail: roesch@hdm-stuttgart.de

h.c. Magdalena Weinle

Startup Center

Telefon: 0711 8923-2043

E-Mail: weinle@hdm-stuttgart.de

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren