DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Buch Digitale 2012

Zukunftschancen der Verlagswelt

Am 15. November 2012 findet in Berlin zum vierten Mal die „Buch Digitale“ statt. Experten diskutieren auf dem Kongress die Herausforderungen und Chancen der digitalen Revolution für die Buchbranche. Einer davon ist Professor Dr. Okke Schlüter vom Studiengang Mediapublishing der Hochschule der Medien (HdM).

Das gedruckte Buch gehört seit Jahrhunderten zu den erfolgreichsten Medien. Die fortschreitende Digitalisierung stellt diese Vormachtstellung jedoch zunehmend in Frage. Die gesamte Produktions-, Vertriebs- und Verwertungskette vom Autor bis zum Leser ändert sich von Grund auf.

Auf dem Berliner Kongress kommen Fachleute aus Verlagen, der Kreativwirtschaft, Hochschulen und Bibliotheken zusammen um gemeinsam mit Autoren, Blogger und Leser neue Ideen und Geschäftsmodelle zu diskutieren.

Schwerpunktmäßig wird in diesem Jahr darüber diskutiert, ob Nutzen das neue Besitzen sein kann und wie die häufig fehlende „IT-DNA" im Unternehmen implementiert werden kann. Außerdem werden in der aktuellen Debatte um das Urheberrecht der Versuch einer Verständigung unternommen sowie neue digitale Geschäfts- und Vertriebsmodelle vorgestellt.

Crossmedia als Zukunftschance

HdM-Professor Dr. Okke Schlüter leitet eine Round Table Session und einen Workshop zum Thema „Crossmedia". Am runden Tisch wird ausführlich zum Thema „Mehr Medien, mehr Nutzen?" diskutiert. Im anschließenden Workshop soll es um die Umwandlung bestehender Print-Angebote in crossmediale Produkte gehen.

Die „Buch Digitale" ist ein Bestandteil des zweitägigen Kongresses „E:PUBLISH".

Wann?
15. November 2012

Wo?
Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof, Rudower Chaussee 17, 12489 Berlin

VERÖFFENTLICHT AM

22. Oktober 2012

KONTAKT

Prof. Dr. Okke Schlüter

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2978

E-Mail: schlueter@hdm-stuttgart.de

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren