DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

World Usability Day

Technik kann auch einfach sein

Ob Smartphone oder Laptop - viele komplexe Geräte verwenden User heute spielend. Welches Geheimnis hinter einer benutzerfreundlichen Bedienung steckt, erfahren Interessierte beim „World Usability Day" am 8. November 2012 im Treffpunkt Rotebühlplatz in Vorträgen, Workshops und einem Ausstellungsparcours.

Ein Ausschnitt aus dem Storyboard-Szenario der Reise-App

Ein Ausschnitt aus dem Storyboard-Szenario der Reise-App

33 Unternehmen, Hochschulen und weitere Institutionen der Region verbinden am World Usability Day Lehre, Forschung und Wirtschaft. So stärken sie den kreativen Austausch von Laien und Experten rund um benutzungsfreundliche Produkte. Ab 10 Uhr können Besucher im Treffpunkt Rotebühlplatz in einem Ausstellungsparcours Usability hautnah erleben. In Vorträgen und Workshops geben Usability-Experten von Unternehmen und Hochschulen ab 10.30 Uhr ihr Wissen rund um das Thema Benutzerfreundlichkeit weiter. Besucher erfahren mehr über Trends im Bereich Social Media und Online Shopping oder lernen wie Service-Roboter ältere Menschen unterstützen können.

Mit den Augen steuern bei der HdM

Die Hochschule der Medien (HdM) ist mit Ständen und verschiedenen Vorträgen vertreten: Experten aus dem Studiengang Informationsdesign informieren über die Designkonzeption einer Smartphone-App für Reisen. Bei der Entwicklung und Gestaltung der multimodalen Smartphone-Anwendung wurde unter anderem die Methode szenariobasierter Designentwicklung eingesetzt. Dabei entstanden Storyboards und Designvorschläge für unterschiedliche Arten von Reisen, vom Flug in den Urlaub bis hin zur Geschäftsreise. Andreas Stiegler vom Studiengang Mobile Medien geht in seinem Vortrag „Usability in Games" auf die Anforderungen bei der Spieleentwicklung ein und zeigt Möglichkeiten der Optimierung auf. Am HdM-Stand können die Besucher ausprobieren, ob sie ein Quiz nur mit Blicken beantworten können oder ein digitales Hörbuch erstellen.

Gäste sind herzlich willkommen

Der Eintritt zum World Usability Day, vom internationalen Expertenverband Usability Professionals‘ Association (UPA) ins Leben gerufen, ist frei.

Lisa Messer

VERÖFFENTLICHT AM

06. November 2012

KONTAKT

Prof. Ralph Tille

Informationsdesign

Telefon: 0711 8923-3167

E-Mail: tille@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Gottfried Zimmermann

Mobile Medien

Telefon: 0711 8923-2751

E-Mail: gzimmermann@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren