DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Master Night der HdM

Vorhang auf für die Produktionen aus dem Studiengang Elektronische Medien

Am Donnerstag, 10. Januar 2013, findet ab 18 Uhr in der Hochschule der Medien zum vierten Mal die „Master Night“ statt. Dabei präsentieren Studenten des Aufbaustudiengangs Elektronische Medien ihre Studio- und Filmproduktionen aus dem vergangenen Semester.

Auf der Master Night wird u.a. die Dokumentation „Wie wir wohnen – Leben in einem Mehrgenerationenhaus“ gezeigt.

Auf der Master Night wird u.a. die Dokumentation „Wie wir wohnen – Leben in einem Mehrgenerationenhaus“ gezeigt.

Auf dem Programm im Hardcut (Raum 052) in der Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, stehen fünf Kurzfilme: Der Vorhang öffnet sich um 18 Uhr mit dem Film „Lampenfieber" und dem Teaser „Stepping Forward". Dann folgen der 17-minütige Film „Saure Kirschen" und die 30-minütige Dokumentation „Wie wir wohnen - Leben in einem Mehrgenerationenhaus", die unter der Leitidee „Zukunft Wohnen" stehen.

Mit dem 30-minütigen Kurzfilm „Zwischen Himmel und Hölle" schließt sich der Vorhang. Die Produktion ist als Pilotfilm oder Teaser für eine sechsteilige Miniserie konzipiert. Er zeigt die Heimatidylle in einem kleinen, anonymen Dorf in den 70er Jahren, hinter dessen scheinbar schönen Fassaden finstere Geheimnisse stecken.

Der Eintritt ist kostenlos, die Anzahl der Plätze begrenzt.
Filmfans sind herzlich willkommen.

Programm
18.00 Uhr: Lampenfieber
18.30 Uhr: Stepping Forward (Teaser)
18.45 Uhr: Saure Kirschen
19.15 Uhr: Wie wir wohnen -  Leben in einem Mehrgenerationenhaus
20.00 Uhr: Zwischen Himmel und Hölle

Wo?
Hardcut (Raum 052), Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart

Wann?
Donnerstag, 10. Januar 2013, ab 18.00 Uhr

Lisa Messer

VERÖFFENTLICHT AM

07. Januar 2013

KONTAKT

Stuart Marlow

Audiovisuelle Medien

WEITERFÜHRENDE LINKS

Master Night-Facebookseite

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren