DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Grill-Gadgets

Grillen für Fortgeschrittene

Die Steaks sind schon bestellt. Fehlt nur noch der neue Notebook-Grill und schon kann es losgehen mit der diesjährigen Grill-Saison. Welche Gadgets noch auf der Grill-Party während des Semesters dabei sein sollen, hat die HdM-Redaktion zusammengestellt.

Zur Detailansicht Der Notebook-Grill lässt sich zusammenklappen, Foto: www.amazon.de

Der Notebook-Grill lässt sich zusammenklappen, Foto: www.amazon.de

Zur Detailansicht Mit dem "Spare-Rip-Halter" lassen sich problemlos mehrere Rippchen gleichzeitig grillen, Foto: www.amazon.de

Mit dem "Spare-Rip-Halter" lassen sich problemlos mehrere Rippchen gleichzeitig grillen, Foto: www.amazon.de

Zur Detailansicht Der Bierhocker kann auch als Beistelltisch genutzt werden, Foto: http://www.bierfritze.de

Der Bierhocker kann auch als Beistelltisch genutzt werden, Foto: http://www.bierfritze.de

Zur Detailansicht Leckeren Bacon-Duft gibt es mit dem Bacon-Lufterfrischer auch im Auto, Foto: www.coolstuff.de

Leckeren Bacon-Duft gibt es mit dem Bacon-Lufterfrischer auch im Auto, Foto: www.coolstuff.de

Grillen ist die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen. Auch jetzt im April wurden bereits zahlreiche Grills wieder ausgepackt. Neben den klassischen Holzkohlegrills sind besonders die "Einmalgrills" beliebt, die es an Tankstellen oder im Supermarkt gibt. Genauso praktisch und gut für unterwegs sind die Notebook-Grills ab etwa 15 Euro. Das beste: sie können zusammengefaltet und mehrfach verwendet werden.

Was kommt auf den Grill?

Die wichtigste Frage beim Grillen lautet aber: Was kommt auf den Grill? Am liebsten brutzeln die Deutschen Schweinenackensteaks, wie der Deutsche Fleischverband mitgeteilt hat. An zweiter Stelle folgen Bratwürstchen, von denen jeder Deutsche etwa 2,7 Kilogramm pro Jahr isst. Auch Fisch und Gemüse kommen gern auf den Grill. Wer eher auf den "American Style" und Barbecue steht, kann sich seine Hamburger auch selbst machen. Mit der Hamburgerpresse, die es bereits ab acht Euro gibt, kann man das Hackfleisch kinderleicht in die richtige Form bringen. Für Rippchen-Fans empfiehlt sich ein "Spare-Rip-Halter", den es für etwa 27 Euro gibt oder den man alternativ für fünf Euro selbst basteln kann.

Wer beim Grillen für Spaß sorgen will, kann sein Fleisch beschriften und zwar mit einem Brandeisen für etwa acht Euro. Auch das Grillbesteck lässt sich mit dem Grillspieß "Big Boy" für etwa zehn Euro aufpimpen. Auf ähnlich flachen Humor setzen die zahlreichen Schürzen mit lustigen Sprüchen wie "Bin am Grillen! Keine Tipps! Bier bringen! Abflug!" für rund 15 Euro.

Grillen mit Whiskey-Aroma

Bier ist ein gutes Stichwort, denn das trinken die Deutschen am liebsten zum Grillen. Wer das Getränk immer um sich haben möchte, kann sich beispielsweise einen Bierhocker besorgen. Den gibt es in Form eines Bierkastens als Papphocker für etwa 17 Euro oder als prall gefülltes Bierglas aus stabileren Holzwerkstoffplatten für 25 Euro. 

Auch für Freunde anderer Spirituosen wie Whiskey gibt es etwas passendes: Räucherholz mit dem würzigen Aroma von Jack Daniels Whiskey – eine gute Ergänzung zur normalen Grillkohle. Allerdings kostet eine 450 Gramm schwere Tüte acht Euro.

Nach dem Grillen: Bacon-Zahncreme

Wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, bleibt genug Zeit, um die vielen Grillrezepte durchzuforsten und sich inspirieren zu lassen. Ein Eis vom Grill kann schließlich ein nettes Dessert sein. Und wer an der nächsten Deutschen Grillmeisterschaft am 18. bis 19. Mai 2013 in Göppingen teilnehmen will, sollte auch kreativ sein.

Wer generell nicht auf Fleisch verzichten will, kann sich ebensogut ein Jahresabo ausgewählter Steaks für fast 1200 Euro bestellen. Alternativ lässt sich – zumindest von Bacon – der Duft als Lufterfrischer oder der Geschmack in Form von Bonbons oder Zahnpasta nach Hause holen ...

Franziska Böhl

VERÖFFENTLICHT AM

19. April 2013

WEITERFÜHRENDE LINKS

Grillplätze in Stuttgart

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren