DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

„horads im Gespräch"

Moderatoren auf Sendung

Jeden Donnerstag um 19 Uhr sind Moderatoren des Qualifikationsprogramms Moderation der HdM im Hochschulradio Stuttgart eine Stunde lang im Radio zu hören. In "horads im Gespräch" fühlen sie Gästen aus der Hochschulwelt und der Region Stuttgart auf den Zahn.

Das Sendestudio befindet sich im Foyer der HdM

Das Sendestudio befindet sich im Foyer der HdM

Am 16. Mai wird Axel Dürr befragt. Der Pressesprecher der Landesanstalt für Kommunikation ist an der Öffentlichkeitsarbeit für den „Stuttgarter Medienkongress" beteiligt, der am gleichen Tag in der Stadtmitte stattfindet und das Thema "Aufmerksamkeit" beleuchtet. Als Kommunikationsprofi beschäftigt sich Axel Dürr damit, wie Inhalte für die Medienwelt passend formuliert werden müssen und wie diese funktioniert. Eine Woche später, am 23. Mai, ist Sabine Knapp in der Sendung zu Gast. Sie hat zwei Kinder aus Südafrika adoptiert und engagiert sich für ein Kinderheim in Uganda. In der Sendung spricht Sabine Knapp über ihre persönlichen Erfahrungen mit Adoptionen, über ihre eigenen Kinder und über die aktuelle Situation in Afrika.

Hörer gefragt

Bis Ende Juni sind weitere Ausgaben von „horads im Gespräch" geplant. Die Talks werden von den "Moderatoren in Ausbildung" des Instituts für Moderation vorbereitet und moderiert. Hörer sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Per Facebook auf der Fanpage von horads 88,6 oder über den Studio-Chat auf www.horads.de können sie während der Sendung eigene Fragen an den Talkgast schicken.

Die Sendereihe

Das Talkformat „horads im Gespräch" stellt im wöchentlichen Rhythmus Gäste vor, die etwas zu erzählen haben: aus ihrem Leben, von ihren Forschungsergebnissen oder zu anderen aktuellen Themen. Die Sendereihe ist eine Kooperation des Instituts für Moderation (imo) an der Hochschule der Medien (HdM) mit dem Hochschulradio Stuttgart, horads 88,6. Im Hochschulradio engagieren sich sieben Hochschulen im Raum Stuttgart / Ludwigsburg und der Paritätische Wohlfahrtsverband Baden-Württemberg. Das Programm wird unter Anleitung von Dozenten vollständig von Studierenden gestaltet. Horads 88,6 sendet auf der UKW-Frequenz 88,6 MHz rund um die Uhr. Im Internet ist das Angebot als Live-Stream zu hören. Das Studio befindet sich an der HdM, wo auch die Redaktion arbeitet. Das imo qualifiziert seit 2009 jährlich 15 journalistische Nachwuchskräfte zu Moderatoren für elektronische Medien und vor Publikum.

VERÖFFENTLICHT AM

13. Mai 2013

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Prof. Dr. Oliver Zöllner

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2281

E-Mail: zoellner@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren