DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Berufsbegleitendes Masterstudium

International, innovativ, abwechslungsreich

Neben der Arbeit studieren? Ein akademischer Abschluss neben der Berufsausübung? Der berufsbegleitende Masterstudiengang „International Business" (MBA) an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) bietet ein didaktisches Konzept, das Erfahrungen und Wissen aus der Arbeitswelt integriert. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2013.

Das Konzept des MBA International Business bringt Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten zusammen.

Das Konzept des MBA International Business bringt Menschen mit unterschiedlichen Erfahrungen und Fähigkeiten zusammen.

Das Studium passt sich optimal an die Bedürfnisse von Berufstätigen an.

Das Studium passt sich optimal an die Bedürfnisse von Berufstätigen an.

Der MBA International Business ist ein fünf Semester umfassender berufsbegleitender Masterstudiengang, der sich optimal an die Bedürfnisse von Berufstätigen anpasst. Das Studienangebot richtet sich an motivierte Teilnehmer, die einen ersten Studienabschluss haben und mindestens ein Jahr Berufserfahrung nach dem ersten Studienabschluss mitbringen. „Dabei ist der erste Studienabschluss nicht entscheidend", erläutert Prof. Udo Mildenberger, Studiengansleiter des MBA International Business. „Vielmehr geht es darum, dass die Bewerber über einschlägige berufspraktische Erfahrungen im Managementbereich verfügen." Das MBA Studium bietet die Chance, einen international anerkannten Hochschulabschluss mit einer Vollzeit-Berufstätigkeit zu vereinbaren.

Online- und Präsenzveranstaltungen

Für dieses MBA-Aufbaustudium stehen insgesamt 20 Plätze zur Verfügung, die dem Studierenden ein gut planbares Studium ermöglichen. Während des Semesters finden die meisten Lehrveranstaltungen online statt. An den wenigen fixen Präsenzveranstaltungen wird eines von drei Themenmodulen behandelt. Ein Dozententeam aus Professoren der Hochschule der Medien und Managementpraktikern setzt sich für die Wettbewerbsfähigkeit der Studenten ein und vermittelt die Inhalte praxisnah und zeitgemäß.

Vielfalt von lernenden Persönlichkeiten

Der Masterstudiengang International Business wird seit dem Wintersemester 2010/2011 angeboten. Raphael Hornberger, eingeschrieben im vierten Semester, begeistert besonders die Vielfalt der lernenden Persönlichkeiten: „Wir haben vom Rechtsanwalt über den Controller bis hin zum Manager, dem Unternehmensberater oder Angestellten alles im Team", erzählt er. Dies führe zu fruchtbaren Diskussionen und mache den besonderen Lernerfolg aus, findet Hornberger.

Studium im Ausland integriert

Auch Cornelia Enger steht kurz vor dem Abschluss ihres Studiums und ist sehr zufrieden mit ihrer Entscheidung: „Das Besondere an dem MBA ist, dass die betriebswirtschaftlichen Fächer praxisnah und anwendungsorientiert anhand von aktuellen Fällen diskutiert werden - auf Deutsch und Englisch." Im vierten Semester ist ein Blended-Learning-Semester in Thailand an der Sukhothai Thammathirat University integriert. Die Präsenzveranstaltungen sind als zweiwöchiger Workshop organisiert und umfassen damit natürlich auch interkulturelle Erfahrungen.

Wer Englisch und Deutsch fließend beherrscht, einen Bachelorabschluss hat und mindestens ein Jahr Berufserfahrung nachweisen kann, hat noch bis zum 15. Juli Zeit, sich an der Hochschule der Medien online zu bewerben.

VERÖFFENTLICHT AM

03. Juli 2013

KONTAKT

Prof. Dr. Udo Mildenberger

Telefon: 0711 8923-3151

E-Mail: mildenberger@hdm-stuttgart.de

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren