DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Druck- und Medientechnologie

Promotion erfolgreich abgeschlossen

Tobias Rausch, Absolvent der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM), war 2007 einer der ersten Druckingenieure, der sich mit einem Fachhochschul-Diplom auf den Weg zur Promotion machte. In Kooperation mit dem damaligen „London College of Printing", das heute als „London College of Communication" zur „University of the Arts London" gehört, hat er Mitte Juli 2013 seine Dissertation über die Farbwiedergabe beim Druck auf anderen Materialien als Papier abgeschlossen.

Die Professoren Dr. Tony Johnson, Dr. Wolfgang Faigle und Dr. Bob Thompson mit Dr. Tobias Rausch (von links)

Die Professoren Dr. Tony Johnson, Dr. Wolfgang Faigle und Dr. Bob Thompson mit Dr. Tobias Rausch (von links)

Nach dem Studienabschluss begann Rausch an der HdM mit den Forschungsarbeiten für die Doktorarbeit. Noch vor deren Abschluss nahm er eine Stelle Produktmanager für Farb- und Appearance-Messsysteme bei dem Farbexperten X-Rite in Zürich (Schweiz) an. Parallel dazu hat er die Promotion weiterverfolgt. Am 18. Juli 2013 nahm er seine Promotionsurkunde in der Londoner Royal Festival Hall entgegen.

VERÖFFENTLICHT AM

02. August 2013

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren