DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Buchbesprechung

Von der Vorlesungsbank auf den Chefsessel

„Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft“ – mit diesem Titel hat Christof Seeger, Professor im Studiengang Mediapublishing und Studiendekan des Masterstudiengangs Print and Publishing an der Hochschule der Medien (HdM), ein Buch für alle veröffentlicht, die beruflich nach Verantwortung und Teamführung streben. Lesen sollte man es nicht erst, wenn es so weit ist. Das Buch bietet auch nützliche Hilfestellungen, um sich schon im Studium auf eine Führungsposition vorzubereiten.

Hilfestellung beim Einstieg in den Aufstieg

Hilfestellung beim Einstieg in den Aufstieg

HdM-Professor Christof Seeger

HdM-Professor Christof Seeger

„Es mangelt ja nicht an Management-Literatur mit sicherlich vielen guten Tipps und Ideen", erklärt Christof Seeger, „aber keines setzt genau an der Zielgruppe der Studierenden an." Gemeinsam mit seinem Kollegen Thomas Breyer-Mayländer, Professor an der Hochschule Offenburg, schrieb er ein 180-seitiges Buch darüber, wie man sich während der Studienzeit ausreichend auf Führungsaufgaben im Job vorbereiten kann.

Einstieg in den Aufstieg

Das Buch „Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft" gehört der Reihe UTB (Uni-Taschenbücher) an, zu der Themen rund ums Studium zählen. Die Autoren bieten ein kompaktes Übersichtswerk, das die wichtigsten Führungsthemen vorstellt - von der Analyse der eigenen Fähigkeiten über Kommunikation, Motivation, Delegation bis hin zu Konflikt-, Zeit-, und Selbstmanagement.

Kann ich wirklich einmal Chef sein?

Für viele ist eine spätere Führungs- und Leitungsposition ein zentrales Motiv, um überhaupt ein Studium aufzunehmen, erklärt Christof Seeger. „Um mit dem Leben als Chefin oder Chef zurechtzukommen, gibt es ein paar wichtige Voraussetzungen, die wir in diesem Buch übersichtlich darstellen möchten." Dabei geht es weniger um branchenspezifisches Fachwissen, das als grundlegend vorausgesetzt wird. Vielmehr werden die „nicht sichtbaren Insignien" besprochen, die eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit auszeichnen: Die Fähigkeit, mit Menschen umzugehen und Verantwortung für Mitarbeiter und unternehmerische Ziele zu übernehmen.

Auseinandersetzung mit sich selbst als Voraussetzung

Wer plötzlich damit konfrontiert ist, nicht mehr nur vorgegebene Aufgaben zu erledigen, sondern an ein Team zu delegieren, wird sich mit Fragen zu sich selbst und zu seiner Position auseinander setzen müssen. In dem Buch werden Konzepte und Wege aufgezeigt, damit souverän umzugehen.

Praxisnahe Erkenntnisse

Prof. Christof Seeger lehrt an der HdM unter anderem Themen der Personalführung und des Managements. „Die Erkenntnisse aus dem Buch basieren auf jahrelanger Erfahrung und sind deshalb bewusst praxisnah veranschaulicht." Als Inhaber von „Seeger Media & Management" bietet er seit vielen Jahren Führungskräfteseminare für Unternehmen an. „Es ist wichtig, unseren Studenten nicht nur Inhalte zu vermitteln, die sie für Führungspositionen qualifizieren, sondern sie auch auf die konkreten beruflichen Herausforderungen bestmöglich vorzubereiten", führt Seeger aus. Auf das Gesamtpaket kommt es an.

Das Buch ist im Handel erhältlich. Zudem stehen in der HdM-Bibliothek Exemplare zur Verfügung.

Seeger, Christof/ Breyer-Mayländer, Thomas (Hrsg.):
Vom Studenten zur erfolgreichen Führungskraft
Konstanz/ München: UVK/Lucius, 2013. 9,99 Euro
ISBN: 978382

 

Mira Kleine

VERÖFFENTLICHT AM

18. September 2013

KONTAKT

Prof. Christof Seeger

Mediapublishing

Telefon: 0711 8923-2143

E-Mail: seeger@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren