DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"Brand Content. Die Marke als Medienereignis"

Neues Handbuch für Marketing- und Kommunikationsstrategen

Unternehmen entwickeln erfolgreiche Content-Strategien, die durch relevante Themen, Inhalte und Geschichten selbst zu Medienereignissen werden können. Das Handbuch "Brand Content. Die Marke als Medienereignis" von Prof. Dr. Andreas Baetzgen von der Hochschule der Medien (HdM) und Prof. Dr. Jörg Tropp von der Hochschule Pforzheim, geht diesen Themen auf den Grund.

Das Buch erscheint am 11. November 2013.

Das Buch erscheint am 11. November 2013.

Immer mehr Unternehmen verfolgen mit ihren Marken eine Content-Strategie. So hilft beispielsweise das Kundenmagazin "Alverde" der Drogeriemarktkette dm bei Themen rund um Gesundheit und Schönheit, die Deutsche Telekom produziert mit Hollywood-Regisseur Mads Mikkelsen ein Roadmovie auf ProSieben und die Entführung des vergoldeten Leibniz-Kekses von Bahlsen sorgt weltweit für Schlagzeilen. Über Marken können hochwertige Medieninhalte und -formate produziert werden, um mit Kunden zu interagieren.

Im Handbuch "Brand Content. Die Marke als Medienereignis" beleuchten 30 ausgewiesene Experten aus Praxis und Wissenschaft das Thema umfassend, praxisnah und fundiert. Sie erläutern, was erfolgreiche Content-Strategien auszeichnet, wie man sie entwickelt und wirklungsvoll vermarktet. Zu den Autoren gehören unter anderem Peter Figge, CEO der Agenturgruppe Jung von Matt, Bernhard Fischer-Appelt, Gründer und Vorstand von fischerAppelt, Lars Lehne, Country Director von Google Germany und Conrad Fritzsch, CEO des Online-Musiksender tape.tv.

Anhand zahlreicher Beispiele wird auf wichtige Medien (Online, Social Media, Mobile, Games, TV, Print), Instrumente (User Generated Content, Storytelling, Newsjacking) und Themen (Musik, Sport) eingegangen. Zudem werden rechtliche Rahmenbedingungen und innovative Ansätze der Erfolgsmessung von Brand Content aufgezeigt.

Das Buch erscheint am 11. November 2013 und ist das zweite Herausgeberwerk für Marken- und Kommunikationsstrategen Dr. Andreas Baetzgen, Professor im Studiengang Werbung und Marktkommunikation an der HdM. Der erste Band "Brand Planning. Starke Strategien für Marken und Kampagnen" erschien 2011 ebenfalls im Schäffer-Poeschel Verlag.

Andreas Baetzgen/Jörg Tropp (Hrsg.)
Brand Content. Die Marke als Medienereignis
304 Seiten, gebunden, 49,95 Euro
Verlag: Schäffer-Poeschel
ISBN-10: 3791033158
ISBN-13: 978-3791033150

VERÖFFENTLICHT AM

11. November 2013

KONTAKT

Prof. Dr. Andreas Baetzgen

Werbung und Marktkommunikation

Telefon: 0711 8923-2294

E-Mail: baetzgen@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren