DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

International Day 2013

Global Feeling an der HdM

Am 27. November 2013 fand zum vierten Mal der International Day an der Hochschule der Medien (HdM) statt. Bei Austauschstudenten, internationalen Gästen von Partneruniversitäten und in verschiedenen Kurzvorträgen hatten Studenten die Möglichkeit, sich rund um das Thema Ausland zu informieren.

Impressionen vom International Day 2013
(Fotos: Franziska Böhl, Kristina Simic)

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.


Für die internationalen Gäste der Partnerhochschulen gab es bereits am 26. November 2013 eine Begrüßungsveranstaltung. Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor der Hochschule, und Martina Schumacher vom akademischen Auslandsamt hießen den Besuch aus aller Welt herzlich Willkommen. Anschließend wurden die sechs Minors vorgestellt, die an der der HdM für Erasmusstudenten angeboten werden.

Am 27. November 2013 von 10 bis 17:30 Uhr stellten Gastdozenten internationaler Partnerhochschulen in einer Reihe von Kurzvorträgen ihre Ausbildungsstätten vor, und zeigten interessierten Studenten in Videos und Präsentationen, wie an ihren Hochschulen und Universitäten mit und für Medien gearbeitet wird. Referenten aus Schweden, Norwegen, Dänemark, Belgien, den USA und Kanada wussten für ihre Hochschulen zu begeistern und beantworteten Fragen interessierter Studenten. Wie gut die Kooperation zwischen der HdM und ihren internationalen Partnerhochschulen funktioniert, wurde unter anderem im Vortag von Ian Baitz, Professor an der School of Graphic Cumminiaction der Ryerson University of Toronto, deutlich, als er eine studentische Frage mit den Worten "Wenn es die HdM erlaubt, dann machen wir das auch für Dich möglich." beantwortete.

Messe für Infoaustausch

Zeitgleich fand im Foyer der HdM eine Infomesse statt. An den einzelnen Ständen informierten Austauschstudenten ihre Kommilitonen über die kulturellen Gebräuche ihrer Heimatländer, beantworten Fragen und boten kulinarische Leckereien zum Probieren an. Weiterhin informierten Vertreter verschiedener Organisationen über Stipendien, Praktika und Studienplätze im Ausland.

Besonders gut besucht war beim International Day 2013 der Vortrag des HdM-Studenten Michael Tulgay, der Print-Media-Management studiert und im Rahmen seines Studiums das Praxissemester in New York City verbracht hat. Er brachte die Botschaft des Tages auf den Punkt: "Ein Auslandsaufenthalt lohnt sich auf jeden Fall. Es war die beste Zeit meines Lebens!"

Kristina Simic

VERÖFFENTLICHT AM

28. November 2013

KONTAKT

Dipl.-Wirt.-Ing. (FH) Martina Schumacher

Akademisches Auslandsamt

Telefon: 0711 8923-2039

E-Mail: schumacher@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren