DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

„Master Innovation Summit"

Von Worten, Werten, Daten und Innovationen

Am Freitag, den 17. Januar 2014, treffen sich ab 15 Uhr prominente Entscheider aus der Wirtschaft, Visionäre aus der Medienlandschaft und hochqualifizierte Studenten des Masterstudiengans Elektronische Medien beim „Master Innovation Summit" an der Hochschule der Medien (HdM). Ihre Themen sind „Big Data" und zukunftsorientierte Innovationen.

Master Innovation Summit

Master Innovation Summit

In zehnminütigen Beiträgen präsentieren die Studenten und Branchen-Experten, welche Megatrends sich abzeichnen und was ein innovatives Unternehmen ausmacht. Zu den Rednern zählt unter anderem die Markenspezialistin Susan Sagherian, die sich auf den Luxusbereich spezialisiert hat. Sagherian spricht über „Große Worte und große Werte", und drüber wie Konsumenten auf kommunizierte und tatsächliche Aspekte einer Marke reagieren. Anton Klees, Gründer und Geschäftsführer einer Online Agentur, der regelmäßig neue Online-Angebote, Produkte und Geschäftsmodelle startet, beschreibt beim „Master Innovation Summit", wie man vom digitalen Produkt zum eigenen Unternehmen kommt. Oliver Jeschonnek, Partner des Beratungsunternehmens MassineScheffer GmbH, verrät, wie Unternehmen und Marken den Nerv ihrer Zielgruppen treffen.

Alumni-Innovationen

Vier Absolventen des HdM-Masterstudiengangs Elektronische Medien stellen Besucher der Veranstaltung im Foyer ihre Innovationen vor: Heiko Weiß produziert detaillierte Miniatur-Fotofiguren mit dem 3D Drucker. Bei Magdalena Schneider geht es um eine 100 Prozent natürlich sauren Apfelsaft. Veljko Sekelj und David Maus haben mit Pag.es ein leicht bedienbares Online-Publishing-System entwickelt, das es jedem erlaubt, mit wenigen Klicks und ohne Fachwissen attraktive E-Books oder Zeitschriften zu produzieren und diese im Browser oder auf mobilen Endgeräten zu verbreiten.

Den Abschluss des „Master Innovation Summits" bildet eine Podiumsdiskussion, bei der die Experten zu den neusten Innovationstrends befragt werden können.

Von Studenten geplant

Interessierte sind bei der Veranstaltung, die bereits zum vierten Mal stattfindet, herzlich willkommen. Um Anmeldung per Mail (info@master-innovation-summit.de) wird gebeten. Sie wird von Studenten des Masterstudiengangs Elektronische Medien geplant, umgesetzt und betreut. Initiatoren sind der Studiendekan, Prof. Harald Eichsteller, und der Lehrbeauftragte Thomas Prantl, CEO der PRANTHO AG und Geschäftsführer der Cayoo AG, Genf.

VERÖFFENTLICHT AM

13. Januar 2014

KONTAKT

Prof. Harald Eichsteller

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2250

E-Mail: eichsteller@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren