DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Hochschule der Medien

Studienangebot bleibt beliebt

680 neue Studenten starten zum Wintersemester 2014/2015 ins Bachelorstudium an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. 130 beginnen ein Aufbaustudium in einem der vier Masterprogramme der Medienhochschule. Das Zulassungsverfahren ist abgeschlossen und die Hochschule ausgebucht. Insgesamt wollten 6351 (Vorjahr: 7246) junge Menschen ein Studium an der HdM beginnen.

Rund 680 Erstsemester starten in ein Medien-Studium

Rund 680 Erstsemester starten in ein Medien-Studium

Crossmedia Redaktion / Public Relations: Das Bewerberinteresse hat sich verdoppelt

Crossmedia Redaktion / Public Relations: Das Bewerberinteresse hat sich verdoppelt

Die Studenten der Fakultät Information und Kommunikation beginnen in einem neuen Gebäude

Die Studenten der Fakultät Information und Kommunikation beginnen in einem neuen Gebäude

Ihr Favorit ist Werbung und Marktkommunikation. 1814 Interessenten kamen auf 45 Anfängerstudienplätze (Vorjahr: 2346). In der Bewerbergunst folgen Medienwirtschaft (947, Vorjahr: 1191), Audiovisuelle Medien (639, Vorjahr: 742) und Informationsdesign (448, Vorjahr: 503). Auch die Informatik-Studiengänge konnten punkten. Mehr junge Menschen wollen Medieninformatik, Mobile Medien oder den Masterstudiengang Computer Science and Media studieren.

Stark gewachsen ist das Bewerberinteresse für den noch jungen Bachelorstudiengang Crossmedia-Redaktion / Public Relations. 371 Bewerber konkurrieren hier um einen der 38 Anfängerplätze. Seit dem Start des Angebots im vergangenen Jahr wollen doppelt so viele Bewerber Crossmedia-Spezialisten oder PR-Experten werden. Konstant geblieben ist die Nachfrage nach Studienplätzen im Studiengang Druck- und Medientechnologie (131, Vorjahr: 129) mit den Vertiefungsrichtungen Graphic Arts Technology oder Digital Publishing.

Bei den Aufbaustudiengängen ist das Angebot Elektronische Medien am beliebtesten. 483 Bewerber interessieren sich für den Studiengang (Vorjahr: 438).

Spannende Perspektiven

Hochschulweit kommen acht Bewerber auf einen Studienplatz (Vorjahr: 10). „Ein Studium im Medien-Bereich ist nach wie vor beliebt. Absolventen bieten sich in den unterschiedlichen Branchen spannende Perspektiven", freut sich HdM-Rektor Professor Dr. Alexander W. Roos. Die Bewerberzahlen seien Baden-Württemberg weit um zehn Prozent gesunken. Die HdM liege im Schnitt. Der Ansturm auf die Hochschulen aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge lasse nun nach.

Start an einem Standort

Vorlesungsbeginn ist am 7. Oktober 2014 auf dem Hochschul-Campus in Stuttgart Vaihingen. Zuvor finden Informations- und Orientierungsveranstaltungen statt. Die HdM startet erstmals an einem gemeinsamen Standort ins neue Semester. Dies wird am 5. und 6. Dezember gefeiert.

Vor dem Hintergrund des doppelten Abiturjahrgangs 2012 hat die HdM ihr Studienplatzangebot in den letzten Jahren stark ausgebaut. Sie bietet insgesamt 50 Prozent mehr Studienplätze für Anfänger an als vor sieben Jahren.

VERÖFFENTLICHT AM

02. September 2014

KONTAKT

Kerstin Lauer
Presseprecherin
Telefon0711 8923 - 2020
E-Mailpresse@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren