DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Ice Bucket Challenge

Chefetage nass gemacht

Wir von der Hochschule der Medien (HdM) dachten schon, dass wir von der ALS Ice Bucket Challenge verschont bleiben. Doch jetzt hat es uns doch noch erwischt.

Prorektor und Kanzler haben die Herausforderung zur Ice Bucket Challenge angenommen.
Der Vize-Präsident der Dualen Hochschule Baden-Württemberg, Prof. Dr. Ulf-Daniel Ehlers, hat die Hochschule der Medien zur Ice Bucket Challenge herausgefordert. Prof. Dr. Franco Rota, Prorektor der Hochschule der Medien, hat sich gemeinsam mit dem Kanzler Peter Marquardt der Herausforderung gestellt und sich mit Eiswasser übergießen lassen. Des Weiteren wird auch für die Forschung an der Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) gespendet.

Die Nominierten

Rota und Marquardt nominieren ihrerseits Jürgen Walter, Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst in Baden-Württemberg, Dr. Walter Rogg, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart und den Intendanten des SWR Peter Boudgoust.

Ann-Katrin Wieland

VERÖFFENTLICHT AM

09. September 2014

Video zum Beitrag

This text will be replaced

ARCHIV

Medienwelt
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren