DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"Masternight"

Studenten präsentieren ihre Produktionen

Am Montag, den 15. Dezember 2014, findet an der Hochschule der Medien (HdM) zum sechsten Mal die "Masternight" statt. Zu sehen gibt es fünf Produktionen, die Studenten und Absolventen des Aufbaustudiengangs Elektronische Medien in den letzten Semestern gedreht haben. Beginn ist um 19.30 Uhr im Raum 052 (Hardcut). Filmfans sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist kostenlos.

Zu sehen sind unter anderem die Dokumentation „Frauenbilder", in der sich vier Frauen mit der Funktion der Medien auseinander setzen. Auszüge aus dem Dokudrama „A.D.235 - Schatten über dem Limes" über die politischen und militärischen Ereignisse im 3. Jahrhundert nach Christus werden vorgestellt. Im Programm laufen auch "So wie wir sind", ein Dokumentarfilm über körperbehinderte Menschen, und der Thriller "Schwarz" über ein Schachduell zwischen einem Kommissar und einem psychisch kranken Mörder.

Den Schlusspunkt setzt mit der "Der Ausflug" ein weiterer Thriller, bei dem sich ein Lehrer bei einem Amoklauf an seiner Schule dem Schützen in den Weg stellt. Nach der Vorstellung berichten die Macher des Films "Der Ausflug", Stefan Najib und Tommy Niessner, über ihr Leben als Filmemacher nach dem Studium.

Wann?
15. Dezember 2014, 19.30 Uhr

Wo?
HdM, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart, Raum 052

 

VERÖFFENTLICHT AM

11. Dezember 2014

KONTAKT

Stuart Marlow

Audiovisuelle Medien

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren