DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Audiovisuelle Medien

"Producers Day" an der Hochschule der Medien

Beim zweiten "Producers Day" an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart dreht sich am 2. Juni 2015 alles um das Thema Filmproduktion. Referenten aus der Praxis geben von 16 bis 19 Uhr Einblicke in ihre Arbeit. Gäste sind herzlich willkommen. Um Anmeldung per E-Mail an producersday@hdm-stuttgart.de wird gebeten.

Zur Detailansicht Die Referenten

Die Referenten

Vorträge übernehmen Uli Anselmann, Massimo Tortora, Franziska Remmele und Mark Peterson. Aselmann gründete Produktionsfirmen in München, Hamburg, Stuttgart und Berlin. Die Unternehmen haben weit über 100 TV- und Kinoproduktionen realisiert, von denen viele für internationale und nationale Preise nominiert und ausgezeichnet wurden. Uli Anselmann ist unter anderem Kinosektionsvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der "Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen".

Massimo Tortora ist Producer für Bewegtbild-Content bei der Agentur fischerAppelt in Stuttgart. Dort leitet er seit November 2014 die Unit "Film Producing". Mark Peterson ist ebenfalls Producer und Projektleiter bei der "ZEITLAND media & games GmbH" in Ludwigsburg. Peterson gründete 2010 die Firma "VisionaryX GmbH", die mobile Games produziert. Franziska Remmele arbeitet ebenfalls für "Zeitland".

Nach den Vorträgen gibt es bei einem "Get together" Gelegenheit zum fachlichen Austausch und zum Netzwerken.

Wann?
Dienstag, 2.Juni, 16 bis 19 Uhr

Wo?
Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Raum 2U12

Manuel Kern

VERÖFFENTLICHT AM

28. Mai 2015

KONTAKT

Prof. Boris Michalski

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2723

E-Mail: michalski@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren