DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

0711-Blog

Willkommen in der Mutterstadt

Es sieht aus wie das Auge eines Zebras – oder eher wie ein psychedelischer Kreisel? In den letzten zwei Wochen hat es sich über sämtliche Social Media-Kanäle verbreitet wie ein Lauffeuer. Die Rede ist von dem Logo des 0711-Blogs, der seit dem 1. Juli 2015 mit neuem Look und neuem Konzept online ist.

Das neue Logo bietet eine Menge  Raum für Interpretation.

Das neue Logo bietet eine Menge Raum für Interpretation.

Neuer Look und neues Konzept: der 0711-Blog. Bilder: 0711-Blog.

Neuer Look und neues Konzept: der 0711-Blog. Bilder: 0711-Blog.

"Es ist nicht wo du bist, es ist was du machst", rappen die Massiven Töne in ihrem Song Mutterstadt. Die Zeile hat das Team aus jungen Bloggern auserkoren und zum Titel ihres Blogs gemacht. Sie wollen damit zum einen die Verbindung zu Stuttgart - der von den Massiven Tönen besungenen Mutterstadt - zeigen, zum anderen die Idee hinter dem Blog beschreiben: "Wir sind zwar aus Stuttgart, aber machen nicht nur Sachen über Stuttgart", erklärt Saeed Kakavand, Hauptverantwortlicher des 0711-Blogs. Die Themen drehen sich um Musik, Subkultur, Kunst und Lifestyle.

Stichwort "selfmade"

Nachdem frühere Versuche aus mangelndem Erfolg eingestellt wurden, hat der 0711-Blog jetzt mit der Crew um Kakavand einen Relaunch gewagt. Das Team aus zehn Bloggern, allesamt Studenten der Hochschule der Medien (HdM), kommt mit einem nagelneuen Konzept um die Ecke, das dieses Mal einschlagen soll. "Wir haben aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt", sagt Kakavand. Textbeiträge sollen in Zukunft nur noch einen kleinen Teil des Blogs einnehmen; der Fokus liege nun auf Medienproduktionen. "Wir wollen weniger Text, dafür mehr Bilder", sagt Kakavand. Ein Blick auf die Seite verrät: von Fotostrecken, Videos und Grafiken lebt der offizielle Kanal des Stuttgarter Labels 0711Entertaiment. Wer auf Texte steht, findet Interviews mit diversen Künstlern oder eine ausführliche Abhandlung über die Entstehung des Logos. Wichtig ist dem jungen Team dabei das Stichwort "selfmade": "Von der ersten Textzeile bis zum letzten Bild machen wir alles selbst", betont Kakavand.

Kreativ und motiviert

Knapp zwei Wochen nach dem Relaunch hat der 0711-Blog bereits eine Menge Fans: "Wir kriegen durchschnittlich 100 neue Facebook-Likes pro Tag", sagt Kakavand. Die jungen Blogger wünschen sich, dass ihr "Baby" zum Selbstläufer wird. Der Plan sei es, erst in Stuttgart groß zu werden und irgendwann auch in anderen Städten gelesen zu werden. Nicht nur der Blog selbst, auch andere Kanäle wie YouTube, Facebook und Instagram sollen wachsen. Bisher stehen die Zeichen gut: Der Look stimmt, die Beiträge machen Laune und das Team ist kreativ und motiviert. Die Fans sind gespannt, was das psychedelische Zebraauge in Zukunft bringt. Um es mit den Worten der Massiven Töne zu sagen: "Herzlich Willkommen in der Mutterstadt".

Corinna Groß

VERÖFFENTLICHT AM

13. Juli 2015

WEITERFÜHRENDE LINKS

0711 Blog
0711 Entertainment

Lesen Sie auch

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren