DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"PR-Night"

PR-Luft schnuppern

Welche Einstiegsmöglichkeiten in die PR gibt es nach dem Studium? In welchen Bereichen kann man tätig werden? Um diese und weitere Fragen drehte sich die erste "PR-Night", die am 27. Oktober 2015 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart stattfand.

Im Anschluss an die Vorträge ...
Die einen träumen von einem turbulenten Agenturleben, die anderen bevorzugen die Kommunikationsabteilung eines Unternehmens. Vom mittelständischen Unternehmen über einen multinationalen Konzern bis hin zur kulturellen Einrichtung und Non-Profit-Organisation - PR-Fachleute sind überall gefragt. Um den Studenten einen Überblick über die späteren Tätigkeitsfelder zu verschaffen, veranstaltete die studentische PR-Initiative "PR in Stuttgart" (PRiS) nun eine "PR-Night". Sie lud dazu Gastredner ein, die direkt von ihrem Beruf erzählten.

Unterschiedliche Bereiche kennenlernen

... standen die Referenten den Studenten beim "Speed-Dating" Rede und Antwort.
Nach einem kurzen Einblick in den Alltag der Referenten hatten die angehenden PR-Profis die Gelegenheit, in einem "Speed-Dating" ihre Fragen an die Kommunikationsexperten zu stellen, die in unterschiedlichen Branchen tätig sind: Dr. Stefan Caspari von der Stihl AG und Co., Christine Fröhler von der PR-Agentur Communication Consultants sowie Dr. Elisabeth Schöndorf, Pressesprecherin bei der AOK Baden-Württemberg, standen den Studenten Rede und Antwort. "Die Veranstaltung zeigt die verschiedenen Wege, die man nach dem Abschluss einschlagen kann. Wir bekommen eine erste Idee, was wir alles mit unserem Studium machen können", lobte eine Studentin das Event.

PR-Praxis an die HdM holen

PRiS ist die neue studentische PR-Initiative in Stuttgart. Ihr Ziel ist es, die PR-Praxis mit Workshops, Veranstaltungen und reellen Aufträgen an die HdM zu holen. Derzeit engagieren sich 20 Studenten verschiedener Semester bei PRiS. Carina Roos und Lena Biberacher haben die Initiative ins Leben gerufen und zeigten sich sehr zufrieden mit der Premiere: "Wir freuen uns, dass so viele Studenten die Möglichkeit nutzen, um mehr über die Arbeit in einer PR-Agentur oder einem Unternehmen zu erfahren", so die beiden.
Mit fachlichem Rat und Know-how stehen PRiS Dr. Katrin Hassentein, Christine Ritz  und Dr. Swaran Sandhu - Professoren des HdM-Studiengangs Crossmedia-Redaktion/Public Relations - zur Seite.

Isabell Meurers

VERÖFFENTLICHT AM

28. Oktober 2015

KONTAKT

Prof. Dr. Swaran Sandhu

Crossmedia-Redaktion/Public Relations

Telefon: 0711 8923- 2226

E-Mail: sandhu@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren