DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Start-up Weekend

Gründer gesucht

Von Freitag, 27. November, bis Sonntag, 29. November 2015, heißt es an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart: Nicht nur reden, sondern machen! Beim zweitägigen Start-up Weekend stehen die Unternehmer von morgen im Mittelpunkt. Business-Spezialisten, Designer, Entwickler und Studenten sind herzlich willkommen. Anmelden kann sich jeder, der eine Geschäftsidee hat, ein Unternehmen gründen möchte oder auch nur schauen will, was sich andere Teilnehmer ausgedacht haben.

Start-up Weekend Stuttgart (Foto: MicialMedia)

Start-up Weekend Stuttgart (Foto: MicialMedia)

Am Freitagabend werden zunächst die Geschäftsideen vorgestellt. Die restliche Zeit steht ganz im Zeichen ihrer Umsetzung in Teams. Diese werden von Experten aus den verschiedensten Bereichen unterstützt, damit die Geschäftsidee in 54 Stunden so weit wie möglich vorangetrieben werden kann. Bei den Abschluss-Präsentationen am Sonntagabend bewertet eine Jury die besten Teams. Die Veranstaltung wird in deutscher Sprache moderiert, die Teams können aber auch in Englisch arbeiten und pitchen.

Für die Teilnahme am Start-up Weekend ist ein Ticket erforderlich. Es kann online für 75 Euro gekauft werden: http://www.eventbrite.com/e/startup-weekend-stuttgart-27-29112015-tickets-16714756286. Es kann aber auch am 27. November vor Ort erworben werden, wenn noch Plätze frei sind. Wer nur live bei den Abschlusspräsentationen am Sonntagabend dabei sein möchte, zahlt 15 Euro. Das Geschehen am Freitag- und Sonntagabend wird auch per Live Stream übertragen: http://mw.hdm-stuttgart.de/startupweekend.

 

VERÖFFENTLICHT AM

20. November 2015

KONTAKT

Sarah Schwarzer
Projektteam
E-Mailss405@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Nils Högsdal

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2003

E-Mail: hoegsdal@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

Start-up Weekend
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren