DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

"Auto-Mobile-Apps Day"

App goes mobile

Am 22. Februar 2016 findet an der Hochschule der Medien (HdM) ab 13 Uhr erstmals ein "Auto-Mobile-Apps Day" statt. Dort stellen HdM-Studenten Projekte vor, die sie mit Partnern aus der Automobilindustrie entwickelt haben.

Die Projekte liefen in Zusammenarbeit mit Automobilherstellern

Die Projekte liefen in Zusammenarbeit mit Automobilherstellern

"Alfons" - der Assistent für Autofahrten

"Alfons" - der Assistent für Autofahrten

Einfach ins Auto setzen und losfahren, während "Alfons" alles andere für dich erledigt. "Alfons" ist dein digitaler Assistent für Autofahrten, der sich um deine persönlichen Belange kümmert und dich mit wichtigen Informationen versorgt, während du deine Aufmerksamkeit dem Straßenverkehr widmen kannst. "Alfons" ist eine "Connected Car-App" und eines der Projekte, die am "Auto-Mobile-Apps Day" vorgestellt werden. Studenten des Masterstudiengangs Computer Science and Media und der Studiengänge Medieninformatik, Mobile Medien sowie Druck- und Medientechnologie haben in den vergangenen zwei Semestern Apps entwickelt, die sie nun einem breiteren Publikum präsentieren.

Zusammenarbeit mit Automobilherstellern

Die meisten Apps wurden in Kooperation mit Unternehmen wie Daimler und Porsche entwickelt und spiegeln die Relevanz der Einsatzmöglichkeiten rund um das Thema "Automotive" wider. Unter anderem schufen die Studenten "TruckTett", eine Plattform für den Automobilhersteller Daimler, die die Berufskraftfahrer der Zukunft spielerisch vernetzt. Ein anderes Projekt, "TruckNet", ermöglicht es den Truck-Fahrern, Momente mit ihrer Familie zu teilen und sich mit anderen Kollegen zu vernetzen. Für Porsche haben die Studenten ein User-Experience-Konzept erarbeitet, das Signalströme und Steuergeräte darstellt, um Automobilentwickler während der täglichen Arbeit zu unterstützen.

Wer "Alfons" oder eines der anderen Projekte kennen lernen will, ist am 22. Februar 2016 herzlich an die HdM eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Termin:
22. Februar 2016, 13:00 bis 17:30 Uhr

Ort:
Hochschule der Medien, Nobelstraße 10, 70569 Stuttgart, Raum 013

 

Marleen Kledig

VERÖFFENTLICHT AM

15. Februar 2016

KONTAKT

Prof. Dr. Ansgar Gerlicher

Mobile Medien

Telefon: 0711 8923-2788

E-Mail: gerlicher@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren