DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Didaktikzentrum

Besser durch's Studium

Seit mehr als drei Jahren unterstützt das "DiDa" - das Didaktikzentrum an der Hochschule der Medien (HdM) - die Studenten beim erfolgreichen Abschluss ihres Studiums. Auch in diesem Sommersemester 2016 bietet das DiDa wieder kostenfrei Workshops zur Verbesserung der Schlüsselkompetenzen sowie Einzelberatungstermine an.

Das Logo des "DiDa" - das Didaktikzentrum an der Hochschule der Medien.

Das Logo des "DiDa" - das Didaktikzentrum an der Hochschule der Medien.

Zur Detailansicht Die Social-Media-Kampagne des DiDa zeigt die Kernbotschaft des Didaktikzentrums.

Die Social-Media-Kampagne des DiDa zeigt die Kernbotschaft des Didaktikzentrums.

Die Workshops des Didaktikzentrums decken vier Kernbereiche ab, die für ein erfolgreiches Studium an der HdM von Bedeutung sind. Im Mai 2016 werden zum Beispiel zwei Termine zur "Effektiven Prüfungsvorbereitung" angeboten. Im Bereich "Wissenschaftliches Schreiben" helfen Schreibcoachings und Tipps zum Umgang mit Literatur bei der Fertigung von Hausarbeiten und Abschlussarbeiten. Da "Präsentationen und Kommunikation", zum Beispiel bei einer Teamarbeit, ebenfalls einen wichtigen Teil des Studiums ausmachen, können die Studenten während mehrerer Workshops im Juni 2016 ihre rhetorischen Fertigkeiten verbessern. "Mathematik" ist der vierte Kernbereich, auf den sich das Didaktikzentrum konzentriert. Im Mai 2016 wird ein Statistik-Workshop angeboten.

Hilfe nach Maß

Darüber hinaus kann jeder HdM-Student eine individuelle Mathematik-Nachhilfe in Anspruch nehmen, ganz besonders in der Prüfungsvorbereitungsphase vom 27. Juni bis 8. Juli 2016. Das Didaktikzentrum begleitet außerdem, auf Wunsch mit wöchentlichen Terminen, das Schreiben einer Haus- oder Abschlussarbeit und unterstützt die Studenten sowohl bei der Ideen-Findung als auch im Schreibprozess. Katrin Sauermann vom DiDa hilft den Studenten im Rahmen der Zentralen Studienberatung auch bei der individuellen Planung und Organisation ihres Studiums, beim Umgang mit Belastungen oder auch bei Studienzweifeln.

"Unsere Beratungsarbeit besteht darin, gemeinsam mit den Studenen Lösungsideen und -wege zu finden und diese zu begleiten: So erlernen die Studenten in den Workshops Methoden, wie sie zum Beispiel am besten lernen oder ein gutes Abschlussarbeitsthema finden", erklärt die Andrea Hempel vom DiDa. "Wir schaffen damit einen Rahmen, in dem die Studenten sich ausprobieren können. Bei uns finden sie jemanden, der zuhört, durch Fragen Impulse gibt und mit dem sie sich austauschen können."

Das Didaktikzentrum der HdM ist seit 2012 aktiv, als ein Förderprojekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Die Förderung läuft noch bis 2020.

Persönliche Beratungstermine können jederzeit im Didaktikzentrum (Raum 182, N10) telefonisch unter 0711 8923 2731 oder per E-Mail an dida@hdm-stuttgart.de vereinbart werden. Mittwochs findet eine offene Sprechstunde von 13:15 - 14:15 Uhr statt. Workshop-Termine stehen hier: https://www.hdm-stuttgart.de/didaktikzentrum/Studierende/Termine. Eine Anmeldung zu den Workshops ist erforderlich.

Alexandra Seidel

VERÖFFENTLICHT AM

12. April 2016

KONTAKT

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Leider ergab Ihre Suche keinen Treffer. Geben Sie als Suchbegriff nur den Nachnamen ein.

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren