DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Stufe.tv bei ProSieben

#Fail - Erfolgreich scheitern

Was passiert, wenn fernsehbegeisterte Studenten auf ein Profi-Studio mit einem erfahrenen Fernseh-Team treffen? Das konnten 18 Studenten der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) ausprobieren, die sich beim Studentenfernsehen stufe.tv engagieren. Sie waren im taff-Studio bei der ProSiebenSat. 1 Media SE in München zu Gast.

Die Moderatoren während einer Probe
Auch in diesem Jahr wurde die Kooperation zwischen stufe.tv und ProSieben fortgesetzt. Bereits zum sechsten Mal waren die Mitglieder des Studentenfernsehens unter dem Motto #stufeübernimmtPro7 in den Produktionsstätten der Pro7Sat1 Media SE in Unterföhring, um im Studio von "taff" unter realen Bedingungen eine Show aufzuzeichnen.

Im Vorfeld wurde in mehrwöchiger Vorbereitung ein Konzept für die 54. Sendung erstellt. Unter dem Titel "#Fail - Erfolgreich scheitern" beleuchtet der Beitrag das Scheitern in unserer heutigen Gesellschaft von verschiedenen Seiten: Neben Beiträgen zum Thema gibt es eine Live-Schaltung zum Digital Journalism Hackathon und einen Experten im Studio, der das Thema fachlich einordnet und Tipps mit auf den Weg gibt.

Beiträge über das Scheitern

Hinter den Kulissen in der Regie
Die Studenten haben für die Sendung ein Start-up porträtiert, das mit seiner ersten Geschäftsidee keinen Erfolg hatte und die gewonnen Erkenntnisse aus dem Prozess des Scheiterns in einer neuen Geschäftsidee umsetzen will. Außerdem hat das stufe-Team das HdM-Improtheater "Kanonenfutter" begleitet, die bei ihren Auftritten aufgrund der Improvisation ständig mit dem Scheitern konfrontiert sind. Weiterhin ist in der Sendung auch der Besuch von Stufe.tv bei Captain Flap zu sehen. Er beitreibt einen Onlineblog zum Thema Scheitern und erklärt auf lustige Art und Weise, dass man Scheitern auch mit Humor nehmen sollte. Sein Motto lautet: "Fail like a pro."

Drehen unter realen Bedingungen

Das stufe Team mit Daniel Aminati und Viviane Geppert, Fotos: stufe.tv
Die HdM-Studenten haben vor Ort die Positionen eines kompletten Produktionsteams übernommen (unter anderem Kamerafrau, Aufnahmeleitung, Toningenieur, Bildmischerin, Chef vom Dienst, Regisseur). Von ProSieben wurde ihnen jeweils einen Coach zur Seite gestellt, der sie in ihren Aufgabenbereich eingearbeitet hat. Außerdem hatten sie die Möglichkeit, in den Produktionsbereich und direkt in die Regie des Magazins "taff" reinzuschnuppern. So konnte der Ablauf einer Livesendung hautnah miterlebt werden. Weiterhin gab es die Gelgenheit, die "taff"-Moderatoren Daniel Aminati und Viviane Geppert kennenzulernen, die sich viel Zeit für Fragen und Fotos nahmen.

Die Sendung kann auf dem StufeChannel bei YouTube angeschaut werden.

 

VERÖFFENTLICHT AM

24. Juni 2016

KONTAKT

Prof. Dr. Michael Müller

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2295

E-Mail: muellermi@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Studium
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren