DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Kurzmeldung

Satirevideos landen Viralhit

"Dear Mr. President, willkommen zu dem Vorstellungsvideo über die Niederlande ..." - so startet das Video der niederländischen Satiresendung "Zondag met Lubach" zur Vorstellung der Niederlande und als Antwort auf den seit diesem Jahr amtierenden US-Präsident Donald Trump. Das Internetvideo wurde in nur wenigen Tagen fast zehn Millionen Mal geklickt. Seit der Veröffentlichung hat sich auf YouTube ein fröhlicher Wettstreit um den zweiten Platz verbreitet, nachdem Amerika den Ersten für sich einnehmen will. Denn Trumps Motto "America First" weckt den Nationalstolz der Europäer: YouTuber vieler Länder zeigen jetzt, warum ihr Land gleich auf Platz zwei kommt.

Mittlerweile hat sich auch Deutschland mit einer Video-Interpretation - ausgestrahlt in Jan Böhmermanns Sendung "Neo Magazin Royale" - für "das beste Land nach Amerika" beworben. "Germany second" folgt exakt der Wort- und Bildsprache wie sein niederländisches Pendant. Auf der Webseite www.everysecondcounts.eu werden alle Clips, die in den nächsten Tagen veröffentlicht werden, gesammelt. Neben den Beiträgen aus den Niederlanden und Deutschland sind bislang Videos aus Belgien, Dänemark, Portugal, Schweiz, Marokko, Luxemburg und Litauen zu sehen.

 

Quellen: salzburg.com, everysecondcounts.eu, wuv.de

Susi Mannschreck

VERÖFFENTLICHT AM

07. Februar 2017

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren