DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Konferenz an der HdM

Agile Verwaltung 2017

Am 10. Februar 2017 veranstaltet das "Forum Agile Verwaltung" in Kooperation mit der Hochschule der Medien (HdM) eine Konferenz, bei der moderne, agile Arbeitsweisen in Verwaltungen vorgestellt, reflektiert und diskutiert werden sollen.

Foto via agile-verwaltung.org

Foto via agile-verwaltung.org

Der Begriff "agil" ist neu - wenn man von der IT-Branche absieht, aus der er ursprünglich stammt. Seit ein, zwei Jahren erobert er raumgreifend ganz unterschiedliche Bereiche und schmückt inzwischen auch die Titelseiten der Wirtschaftsmagazine. Für die öffentliche Verwaltung können agile Arbeits- und Organisationsmethoden wertvolle neue Anregungen geben. Denn Agilität widmet sich der Herausforderung "Handeln unter Unsicherheit". Schlagartige, grundlegende Änderungen in der Umwelt - sogenannte disruptive Ereignisse - nehmen zu. Davon sind viele Branchen in der Privatwirtschaft betroffen - man denke nur an Zeitungs- und Buchverlage, Energieunternehmen, Autokonzerne. Prof. Cornelia Vonhof, Mitorganisatorin und Professorin für Public Management im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement an der HdM, betont, dass auch der öffentliche Sektor - von der Kommunalverwaltung bis zu Hochschulen - in einer Umwelt steigender Komplexität agiert und deshalb auch hier Agilität ein intensive zu diskutierendes Thema ist.

Ziel der Konferenz ist es, Ansätze und Beispiele für agile Arbeit im öffentlichen Sektor vorzustellen und darüber mit interessierten "Change Agents" in eine Diskussion einzutreten. Kurze Impulsvorträge und Workshops geben einen Überblick und bieten ein Forum für Diskussion und Austausch mit anderen Praktikern.


Wann?

Freitag, 10. Februar 2017, 9:30 - 16:30 Uhr

Wo?
Hochschule der Medien, Nobelstraße 10a, 70569 Stuttgart

VERÖFFENTLICHT AM

09. Februar 2017

KONTAKT

Prof. Cornelia Vonhof

Informationswissenschaften

Telefon: 0711 8923-3165

E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

DATEIANHÄNGE

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren