Logo der HdM
Veranstaltungen Artikel per Mail verschicken

Theaterstück 17. März 2017

HdM-Studenten zeigen "Robin Hood"

Vom 22. bis zum 24. März 2017 tritt das Theaterensemble der Hochschule der Medien (HdM) im Kulturzentrum "K" in Kornwestheim auf. Jeweils um 19.30 Uhr wird "Robin Hood" gespielt, die Legende eines tapferen Helden. Einlass ist um 19 Uhr. Karten sind im Vorverkauf an der HdM oder an der Abendkasse erhältlich.

Das Plakat zum Stück
Das Plakat zum Stück

Die Geschichte um den sagenumwobenen Helden aus Sherwood Forest wird oft in neuer Form erzählt. Das HdM-Theaterensemble hat das Stück in der Fassung von Bernd Jerofke im Wintersemester 2016/2017 mit insgesamt über 30 Beteiligten in den Bereichen Schauspiel, Bühnenbau und Technik weiterentwickelt. Inszeniert wird es von Franziska Brändle, die Regieassistenz übernimmt Teresa Rüdesheim, die Produktionsleitung Maximilian Zeh.

Gäste sind an allen drei Terminen herzlich dazu eingeladen, um zu sehen, ob es Robin Hood und seinen Gefährten auch dieses Mal gelingen wird, die Reichen und Mächtigen zu überlisten. Der Kartenvorverkauf findet ab dem 15. März 2017 jeweils von 13.15 -14.15 Uhr im Foyer der HdM in der Nobelstraße 10 statt. Tickets kosten 3 Euro (Abendkasse: 5 Euro).

Wann?
22. bis 24. März 2017, 19.30 Uhr

Wo?
Kulturzentrum „K", Stuttgarter Straße 65, 70806 Kornwestheim

 

Anna-Maria Relle

Weiterführende Links

Das "K"
Die VS

Kontakt

Name:
Max Reiners
 
VS, Theatergruppe
E-Mail:
mr115@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 13.12.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 14.12.2017 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

Infoveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte in Outlook eintragen 14.12.2017 Infoveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte mehr

Web&Security Day in Outlook eintragen 15.12.2017 Web&Security Day mehr

Communication Camp 2: Merry Crisis in Outlook eintragen 15.12.2017  - 16.12.2017 Communication Camp 2: Merry Crisis mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 20.12.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

DKMS-Typisierungsaktion in Outlook eintragen 10.01.2018 DKMS-Typisierungsaktion mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 10.01.2018 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login