Logo der HdM
Erfolge Artikel per Mail verschicken

Auszeichnung 22. Juni 2017

Innovationspreis für HdM-Forschungsgruppe

Der Beitrag von Magdalena Laib, Mitarbeiterin der Forschungsgruppe "Information Experience and Design Research" an der Hochschule der Medien (HdM) und Co-Autoren wurde auf der Konferenz der Deutschen Gesellschaft für Positiv-Psychologische Forschung (DGPPF) ausgezeichnet. Sie erhielten den Innovationspreis für den Konferenzbeitrag "Better together - Unterstützung des positiven Erlebnisses der Zusammenarbeit mit Softwaregestaltung". Die Konferenz fand vom 8. bis zum 10. Juni 2017 zum zweiten Mal in Trier statt.

Preisträgerin Dr. Magdalena Laib (Mitte, Foto: Vivien Engel)
Preisträgerin Dr. Magdalena Laib (Mitte, Foto: Vivien Engel)

In Magdalena Laibs Beitrag geht es um Technologien, die mit Fokus auf positive Erlebnisse und Wohlbefinden gestaltet werden. Die Kombination der Mensch-Technik-Interaktion mit der positiven Psychologie ist bisher wenig erforscht. Positive Psychologie ist die Wissenschaft dessen, was Individuen, Organisationen und Gesellschaften dazu befähigt, sich bestmöglich zu entwickeln. Sie orientiert sich an den Stärken, Ressourcen und Potenzialen, die Menschen mitbringen. Im Mittelpunkt des Forschungsinteresses stehen daher psychisches Wohlbefinden und positive Entwicklung von Individuen, Organisationen und der Gesellschaft.

Die DGPPF

Die DGPPF wurde im Juli 2015 mit dem Ziel gegründet, die wissenschaftliche Positive Psychologie in Deutschland zu fördern. Dies geschieht unter anderem durch die Vernetzung von Wissenschaftlern verschiedener Fachdisziplinen, die sich mit Themen der Positiven Psychologie beschäftigen.

Am Konferenzbeitrag beteiligt waren Prof. Dr. Michael Burmester, Dr. Katharina Zeiner und Katharina Schippert von der Hochschule der Medien sowie Marie-Luise Queßeleit von der SIC! Software GmbH und Dirk Hennig von der ELO Digital Office GmbH.

Weiterführende Links

Link zur Forschungsgruppe
DGPPG

Kontakt

Name:
Magdalena Laib  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Akademische Mitarbeiterin
Abteilung:
Institut für angewandte Forschung (IAF)
Raum:
I221, Nobelstraße 8 (Nobelstraße 8)
Telefon:
0711 8923-3503
E-Mail:
magdalena.laib@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Studieninfotag 2017 in Outlook eintragen 22.11.2017 Studieninfotag 2017 mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 22.11.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Games Day - 20 Jahre Games an der HdM in Outlook eintragen 23.11.2017  - 24.11.2017 Games Day - 20 Jahre Games an der HdM mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 24.11.2017  - 25.11.2017 Kontaktstudium Design Thinking mehr

International Week in Outlook eintragen 27.11.2017  - 01.12.2017 International Week mehr

Innovation Day in Outlook eintragen 28.11.2017 Innovation Day mehr

34. EXIST-Workshop in Outlook eintragen 28.11.2017  - 29.11.2017 34. EXIST-Workshop mehr

TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM  in Outlook eintragen 29.11.2017 TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login