Logo der HdM
Kein Ressort festgelegt Artikel per Mail verschicken

Kurzmeldung 01. August 2017

Meldestelle respect!

Das Demokratiezentrum Baden-Württemberg hat eine neue Meldestelle eingerichtet: "respect!" soll dazu animieren, mehr gegen politische Drohungen, Rassismus oder Hetze im Netz zu unternehmen. Da das Internet für viele ein anonymer Raum ist und immer öfter Personen bedroht oder beleidigt werden, sieht das Demokratiezentrum Handlungsbedarf. Die Meldestelle soll vor allem die junge Generation ansprechen und ihnen auch deutlich machen, dass Verbrechen im Internet strafbar sind. Die Verfasser von Hetznachrichten sollen zur Verantwortung gezogen und solche Nachrichten gelöscht werden. Die eingehenden Nachrichten werden zuerst von der Meldestelle geprüft und entsprechenden Straftatbeständen zugeordnet. Strafbare Einträge werden dem Plattformbetreiber gemeldet, im Falle einer Volksverhetzung wird dies auch direkt angezeigt. Wichtig ist dem Betreiber der Meldestelle, dass Personen, die durch diese Nachrichten verletzt werden, nicht auf sich alleine gestellt sind. Sie sollen durch "respect!" unterstützt, begleitet und beraten werden.

Unter http://www.demokratiezentrum-bw.de/meldestelle-respect/ können Vorfälle gemeldet werden.

Quellen:
SWR aktuell
Demokratiezentrum BW

 

Ann-Kathrin Gugel

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 13.12.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 14.12.2017 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

Infoveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte in Outlook eintragen 14.12.2017 Infoveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte mehr

Web&Security Day in Outlook eintragen 15.12.2017 Web&Security Day mehr

Communication Camp 2: Merry Crisis in Outlook eintragen 15.12.2017  - 16.12.2017 Communication Camp 2: Merry Crisis mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 20.12.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

DKMS-Typisierungsaktion in Outlook eintragen 10.01.2018 DKMS-Typisierungsaktion mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 10.01.2018 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login