Logo der HdM
Kultur Artikel per Mail verschicken

Roman 14. August 2017

"Das Geheimnis des Dr. Alzheimer"

Anfang 1900 gelang Dr. Alois Alzheimer an der Frankfurter Nervenklinik der bedeutendste Durchbruch in der Demenzforschung und machte die damals 51-jährige Auguste Deter zur ersten Alzheimer-Patientin. Noch heute gilt diese Form der Demenzerkrankung als eine der bekanntesten der Welt. Jørn Precht, Professor an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM), begibt sich in seinem zeitgeschichtlichen Roman "Das Geheimnis des Dr. Alzheimer" auf Spurensuche.

Das Cover des Buches
Das Cover des Buches

Precht beleuchtet in einem fiktiven Handlungsstrang die Erforschung der Krankheit. Dabei rückt er den verarmten Krankenpfleger Karl Walz, den Ziehsohn Auguste Deters, in den Fokus der Ereignisse. Er träumt davon, Arzt zu werden und die geheimnisvolle Krankheit zu enträtseln, die das Gedächtnis seiner erst 50-jährigen Ziehmutter mehr und mehr zerstört. Walz wird Assistent des Psychiaters und Gerichtsgutachters Dr. Alois Alzheimer und gerät dabei immer tiefer in die undurchsichtigen Arbeitsmethoden des verschwiegenen Hirnforschers. Der Autor zeichnet anhand der offiziellen Krankenakte Auguste Deters, Tagungsprotokollen und historischen Biografien ein beeindruckendes Porträt über die Krankheit und die Medizin des jungen 20. Jahrhunderts.

Der Autor

Jørn Precht ist seit April 2012 Professor für transmediales Storytelling und Dramaturgie an der HdM. Er studierte Germanistik und Anglistik in Stuttgart sowie Drehbuch in Ludwigsburg. Precht ist Vorstand im Filmbüro Baden-Württemberg und Mitbegründer des Instituts für angewandte Narrationsforschung (IANA) der HdM. Außerdem arbeitet er als freier Hörspiel- und Drehbuchautor. Er schrieb unter anderem den Kinofilm "Abgefahren - Mit Vollgas in die Liebe" und mehrere Folgen für die ZDF-Serien "SOKO Stuttgart" und "Petzi". 2016 erschienen "Stuttgarter Geheimnisse" und "Flensburger Geheimnisse" aus der mehrfach preisgekrönten Buchreihe "Geheimnisse der Heimat".

Jørn Precht
Das Geheimnis des Dr. Alzheimer
Gmeiner Verlag, Meßkirch, August 2017
275 Seiten, Broschur
14 Euro[D] / 14,40 Euro [A]
ISBN 978-3-8392-2150-1

 

Weiterführende Links

Studiengang Audiovisuelle Medien

Kontakt

Name:
Prof. Jörn Precht  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Professor
Studiengang:
Audiovisuelle Medien (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Electronic Media
Raum:
332, Nobelstraße 10 (Hörsaalbau)
Telefon:
0711 8923-2247
E-Mail:
precht@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Lesen Sie auch

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

FÄLLT AUS: Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 17.01.2018 FÄLLT AUS: Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Conmedia: Glashaus - Experiment Demokratie in Outlook eintragen 17.01.2018 Conmedia: Glashaus - Experiment Demokratie mehr

Gesprächsrunde  in Outlook eintragen 18.01.2018 Gesprächsrunde mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 19.01.2018  - 20.01.2018 Kontaktstudium Design Thinking mehr

Visuelles Denken - Workshop mit Visual Braindump in Outlook eintragen 19.01.2018 Visuelles Denken - Workshop mit Visual Braindump mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 31.01.2018 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

MediaNight in Outlook eintragen 01.02.2018 MediaNight mehr

Kontaktstudium Online Marketing in Outlook eintragen 02.02.2018  - 03.02.2018 Kontaktstudium Online Marketing mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2018 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login