Logo der HdM
Medienwelt Artikel per Mail verschicken

Serie "Bundestagswahl 2017" (Teil 5) 13. September 2017

FDP stellt Lindner in den Vordergrund

Unaussprechbare Hashtags und Dreitagebart, der Wahlkampf zur Bundestagswahl 2017 ist bereits im vollen Gange. Grund genug, sich die aktuellen Kampagnen und Plakate der größten deutschen Parteien genauer anzuschauen. Die FDP konzentriert sich in ihrer Kampagne voll und ganz auf ihren Spitzenkandidaten Christian Lindner und einen bekannten Promo-Fotografen.

Die FDP stellt ihren Spitzenkandidaten Christian Lindner in den Mittelpunkt. Foto: FDP
Die FDP stellt ihren Spitzenkandidaten Christian Lindner in den Mittelpunkt. Foto: FDP

Die Überraschung der diesjährigen Wahl könnte die FDP sein. Nach dem verpassten Einzug in den Bundestag 2013 wechselte die Partei nicht nur die Agentur, sondern kurzerhand ihr Logo und ihren Namenszusatz. Gemeinsam mit der Berliner Agentur Heimat und ihrem Vorsitzenden Christian Lindner stiegen die Freien Demokraten wie der Phönix aus der Asche.

Dementsprechend fixiert auf den Spitzenkandidaten ist die aktuelle Kampagne der FDP. Christian Lindner im aufgeknöpften Hemd mit Dreitagebart, daneben der Spruch "Ungeduld ist auch eine Tugend." in Gelb, der Hintergrund Magenta. Abgelichtet wurde der Spitzenkandidat vom Fotografen Olaf Heine, der ansonsten Popstars und Schauspieler fotografiert. Ungewöhnlich sind auch die langen Texte in kleiner Schrift, die auf vielen Plakaten zu finden sind. So druckt die FDP unter anderem ihr gesamtes Wahlprogramm unter den Slogan "Denken wir neu".

"FDP, das ist der kluge Lindner - mindestens"

"Eine eindeutig persönlichkeitsbezogene Kampagne: Der Spitzenkandidat wirkt mal nachdenklich intellektuell, mal modisch flott, aber immer zeitgeistig. Der optische Auftritt der Plakate entspricht den Wahrnehmungen aus den Online-Medien, die Texte sind manchmal optisch zu dominant", sagt Dr. Franco Rota, Professor im Studiengang Werbung und Marktkommunikation an der Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM).

Ähnlich analysiert auch HdM-Professor Dr. Klaus Kamps die FDP-Kampagne: "Herrenausstatter - oder vielleicht Schuppenshampoo? Das Kälkül ist natürlich das rhetorische Paradepferd Lindner als zentralen Marker einer 'irgendwie anders'-Politk zu platzieren. Das wird über alle Kanäle fliegen: FDP, das ist der kluge Lindner - mindestens."

Maximilian Wolf

Die Wahlplakate der FDP im Überblick
(Fotos: FDP)

Klicken Sie auf ein Bild um die Fotostrecke zu starten.




Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Lesen Sie auch

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Studieninfotag 2017 in Outlook eintragen 22.11.2017 Studieninfotag 2017 mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 22.11.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Games Day - 20 Jahre Games an der HdM in Outlook eintragen 23.11.2017  - 24.11.2017 Games Day - 20 Jahre Games an der HdM mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 24.11.2017  - 25.11.2017 Kontaktstudium Design Thinking mehr

International Week in Outlook eintragen 27.11.2017  - 01.12.2017 International Week mehr

Innovation Day in Outlook eintragen 28.11.2017 Innovation Day mehr

34. EXIST-Workshop in Outlook eintragen 28.11.2017  - 29.11.2017 34. EXIST-Workshop mehr

TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM  in Outlook eintragen 29.11.2017 TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login