DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Antrittsbesuch

Ulrich Steinbach zu Gast in der Welt der Medien

Am 17. Oktober 2017 hat sich der Ministerialdirektor im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg, an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart ein Bild vom Studienangebot, Lehre und Forschung in den unterschiedlichen Medienbereichen gemacht.

Prof. Dr. Nils Högsdal, Peter Marquardt, Prof. Dr. Alexander W. Roos, Ulrich Steinbach, Hartmut Römpp und Prof. Dr. Mathias Hinkelmann (von links, Foto: Marleen Kledig)

Prof. Dr. Nils Högsdal, Peter Marquardt, Prof. Dr. Alexander W. Roos, Ulrich Steinbach, Hartmut Römpp und Prof. Dr. Mathias Hinkelmann (von links, Foto: Marleen Kledig)

Zu den Gesprächspartnern des Amtschefs im Wissenschaftsministerium zählten HdM-Rektor Prof. Dr. Alexander W. Roos, Kanzler Peter Marquardt und die Prorektoren Prof. Dr. Mathias Hinkelmann und Prof. Dr. Nils Högsdal. Beim Gedankenaustausch an der Hochschule standen unter anderem die Inhalte der HdM, aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Lehre und Forschung sowie die Digitalisierung und die Gründungsaktivitäten im Mittelpunkt.

HdM-Rektor Roos hob den hervorragenden Standort der HdM auf dem Vaihinger Campus und die gute Zusammenarbeit mit den Partnern - der Fraunhofer Gesellschaft oder der Universität Stuttgart - hervor. Ministerialdirektor Ulrich Steinbach sagte, die HdM habe vor dem Hintergrund der hohen Anpassungsgeschwindigkeit den technologischen Wandel hervorragend gemeistert und zur "richtigen Zeit die richtigen Entscheidungen getroffen".

Einblick in die Praxis

Beim Rundgang durch die Hochschule lernte der Ministerialdirektor unter anderem die 440 Quadratmeter große "Lernwelt" für Studenten kennen, mit Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen, mobilen Möbelstücken, Wänden und Monitoren, die je nach Bedarf zusammengestellt werden können. In der Co-Working-Area "Playpark" erhielt er einen Einblick in den Bereich Entrepreneurship an der HdM. Im "Playpark" entwickeln aktuell zehn Teams aus der Kreativwirtschaft neue Geschäftsmodell.

VERÖFFENTLICHT AM

18. Oktober 2017

KONTAKT

Kerstin Lauer
Pressesprecherin
Telefon0711 8923 2020
E-Maillauer@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

mwk.baden-wuerttemberg.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren