Logo der HdM
Veranstaltungen Artikel per Mail verschicken

Hochschule der Medien 03. November 2017

Verleihung des Deutschen Fotobuchpreises

Die Stuttgarter Hochschule der Medien (HdM) richtet 2017 erstmals den "Deutschen Fotobuchpreis" aus. Die Preisverleihung in fünf Kategorien findet im Rahmen der "Stuttgarter Buchwochen" am 12. November 2017 um 19 Uhr im Haus der Wirtschaft statt. Die HdM hat die Ausrichtung eines der renommiertesten Preise der Fotografie im deutschsprachigen Raum vom Börsenverein des deutschen Buchhandels übernommen.

Die HdM richtet den Preis erstmals aus (Foto: Sebastian Paul)
Die HdM richtet den Preis erstmals aus (Foto: Sebastian Paul)

Gäste sind zu der Preisverleihung herzlich eingeladen. Der Einlass in den Bertha-Benz-Saal erfolgt um 18:40 Uhr. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Auszeichnung in mehreren Kategorien

Um den Preis konnten sich Fotografen, Verfasser, Designer, Studenten und Herausgeber von Fotobüchern bis zum 22. September 2017 bewerben. Das Prädikat "Deutscher Fotobuchpreis - Winner" ist in der Fotobranche inzwischen gleichbedeutend mit "besonders wertvoll": Die Gewinnertitel zeichnen sich durch eine hohe fotografische Qualität, eine besondere fototechnische Leistung, einen herausragenden ästhetischen Gesamteindruck und eine hochwertige Buchproduktion aus. Vergeben wird die Auszeichnung in den Kategorien "Konzeptionell-künstlerische Fotobücher", "Coffee Table Books", "Self-Publishing", "Corporate Books" und "Studentische Projekte".

Für die Foto- und Buchkultur

"Mit der Preisausrichtung unterstützen wir die Foto- und Buchkultur in Deutschland. Dazu leisten wir auch in der Lehre, etwa im Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement oder Druck- und Medientechnologie, einen Beitrag", so die Professoren Cornelia Vonhof und Volker Jansen vom Organisationsteam.

In die Ausrichtung des Wettbewerbs sind Studenten der Studiengänge Bibliotheks- und Informationsmanagement oder Druck- und Medientechnologie sowie des Instituts für Moderation einbezogen. Zu ihren Aufgaben zählen unter anderem das Design des Logos und des Auftritts, die Moderation der Preisverleihung, die Gestaltung des musikalischen Rahmens, die Übergabe der Preise, die Evaluation der Preisverleihung oder die Gestaltung der Wanderausstellung der Siegertitel.

Auch in der Vor-Jury, die die Arbeit der Wettbewerbsjury vorbereitet hat, die dann die Gewinner kürte, haben zahlreiche Fotobegeisterte der HdM mitgewirkt, Design- und Fotografie-Professoren sowie Mitglieder aus der Fotoinitiative der Verfassten Studierendenschaft. In der Haupt-Jury haben sich Persönlichkeiten der Foto-, Künstler- und Verlagsszene engagiert. Die Siegerbücher gehen auf Tournee und werden unter anderem im Forum für Fotografie, auf der Frankfurter Buchmesse und im Regierungspräsidium Karlsruhe ausgestellt.

Kerstin Lauer

Kontakt

Name:
Prof. Dipl.-Ing. Volker Jansen  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Studiendekan Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing (Bachelor, 7 Semester), Print Media Technologies (Bachelor, 7 Semester, Zulassung ab SS 2018)
Studiengang:
Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
171a, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2150
E-Mail:
jansen@hdm-stuttgart.de
Name:
Prof. Cornelia Vonhof  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Prodekanin
Studiengang:
Bibliotheks- und Informationsmanagement (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Information und Kommunikation
Raum:
I201, Nobelstraße 8 (Nobelstraße 8)
Telefon:
0711 8923-3165
E-Mail:
vonhof@hdm-stuttgart.de
Name:
Sebastian Paul  Elektronische Visitenkarte
Funktion:
Akademischer Mitarbeiter
Studiengang:
Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing (Bachelor, 7 Semester)
Fakultät:
Fakultät Druck und Medien
Raum:
094a, Nobelstraße 10 (Technikbau)
Telefon:
0711 8923-2155
E-Mail:
paul@hdm-stuttgart.de

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Lesen Sie auch

Heute ist

Welttoilettentag

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Studieninfotag 2017 in Outlook eintragen 22.11.2017 Studieninfotag 2017 mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 22.11.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Games Day - 20 Jahre Games an der HdM in Outlook eintragen 23.11.2017  - 24.11.2017 Games Day - 20 Jahre Games an der HdM mehr

Kontaktstudium Design Thinking in Outlook eintragen 24.11.2017  - 25.11.2017 Kontaktstudium Design Thinking mehr

International Week in Outlook eintragen 27.11.2017  - 01.12.2017 International Week mehr

Innovation Day in Outlook eintragen 28.11.2017 Innovation Day mehr

34. EXIST-Workshop in Outlook eintragen 28.11.2017  - 29.11.2017 34. EXIST-Workshop mehr

TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM  in Outlook eintragen 29.11.2017 TONI ERDMANN meets ProducersDAY@HdM mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login