Logo der HdM
Kein Ressort festgelegt Artikel per Mail verschicken

Kurzmeldung 23. November 2017

Kritik um Star Wars Battlefront 2

Am 17. November 2017 ist der Science-Fiction-Shooter Star Wars Battlefront 2 vom Entwicklerstudio DICE und Publisher Electronic Arts (EA) erschienen. Erste Kritikpunkte sind schon während der öffentlichen Beta-Testphase aufgetaucht. Nicht alle Spieleinhalte oder Charaktere sind von Anfang an verfügbar, sondern müssen der mit der Videospiel-eigenen Währung "Crystals" erworben werden. Die sogenannten "Crystals" kann man sich erspielen oder mit echtem Geld kaufen. Möchte man alles freischalten, was das Spiel zu bieten hat, bedarf es knapp 4500 Stunden reiner Spielzeit oder, wenn man diese 4500 Stunden nicht hat, 1.750 Euro. Ein Beitrag auf Reddit (ein Online-Forum mit Bewertungsfunktion), der die Intention hinter dem System erklären soll, stößt auf Unverständnis bei den Anhängern des Spieles und ist mittlerweile der unbeliebteste Beitrag aller Zeiten. In einem Blogpost auf ea.com hat der ausführende Produzent von DICE bekannt gegeben, dass die Anzahl der "Crystals" zum Freischalten von Inhalten reduziert wird. 

Quellen:
Star Wars Gaming
Reddit
Electronic Arts

 

Georg Kießling

Kommentar hinzufügen

Ihr Kommentar


Hinweise zur Kommentarfunktion

Die Redaktion der HdM-Website freut sich über Ihre konstruktiven Kommentare - ob kritisch, lobend oder neutral. Wir behalten uns vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls zu editieren oder abzulehnen.

Die Prüfung kann in Ausnahmefällen einige Stunden in Anspruch nehmen.

Bitte beachten Sie bei der Erstellung Ihres Kommentars folgende Regeln:

  • Wir legen Wert auf einen sachlichen Stil der Kommentare und den Respekt vor anderen Meinungen.
  • Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.
  • Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars.

Heute ist

Affentag

Termine

Weitere Termine im HdM-Kalender

Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie in Outlook eintragen 14.12.2017 Zukunftstechnologien der Druck- und Medienindustrie mehr

Infoveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte in Outlook eintragen 14.12.2017 Infoveranstaltung der Zentralen Studienberatung für Studieninteressierte mehr

Web&Security Day in Outlook eintragen 15.12.2017 Web&Security Day mehr

Communication Camp 2: Merry Crisis in Outlook eintragen 15.12.2017  - 16.12.2017 Communication Camp 2: Merry Crisis mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 20.12.2017 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

DKMS-Typisierungsaktion in Outlook eintragen 10.01.2018 DKMS-Typisierungsaktion mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 10.01.2018 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien in Outlook eintragen 17.01.2018 Ringvorlesung zu aktuellen Themen aus der Welt der Medien mehr

Weitere Termine im HdM-Kalender

© Hochschule der Medien 2017 | Impressum | Hinweise zum Datenschutz Login