DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Studiengang Werbung und Marktkommunikation

Startertag im Sommersemester 2018

Jedes Semester veranstaltet der Bachelorstudiengang Werbung und Marktkommunikation gemeinsam mit dem Masterstudiengang Unternehmenskommunikation einen Startertag. Studenten aus den beiden Studiengängen präsentieren eine bunte Mischung aus gelungenen Kampagnen, Projekten und Konzepten des vergangenen Semesters. Der Startertag des Sommersemesters 2018 findet am 20. März 2018 ab 14 Uhr statt. Gäste sind herzlich willkommen.

Foto: Nadine Vennemann |  Alexandra Allweier | Sophie Schmierer | Julian Köhler

Foto: Nadine Vennemann | Alexandra Allweier | Sophie Schmierer | Julian Köhler

Das vielfältige Programm zieht immer wieder viele Teilnehmer an. Unter anderem werden Arbeiten aus den Vorlesungen "Bildsprache & Fotodesign" und Kommunikationsprojekte vorgestellt. Diese werden wieder von Repräsentanten aus der Kreativbranche unter die Lupe genommen. Patrick Ringleib (Art Director Digital - design hoch drei), Florian Hubrich (Creative Director Art - Jung von Matt/Neckar), Nina Klein (Art Director - oddity), Julia Schneider (Account Management - oddity) und Wolfgang Voggel (Geschäftsführer - Zum goldenen Hirschen Stuttgart) bewerten die Arbeiten nach Originalität, argumentativer Stringenz und Überzeugungskraft sowie Klarheit und Machart und wählen die beste aus. Im Anschluss an die Vorträge gibt es ein Get-Together.

Der Startertag bietet Vertretern aus der Kreativbranche die Möglichkeit, sich direkt vor Ort ein Bild von den Nachwuchstalenten der HdM zu machen. Studenten erhalten einen Einblick in die Arbeit ihrer Kommilitonen und können neue Kontakte knüpfen.

Wann?
20. März 2018 von 14 bis 18.30 Uhr

Wo?
Raum 011, Hochschule der Medien, Nobelstr. 10, 70569 Stuttgart

VERÖFFENTLICHT AM

19. März 2018

KONTAKT

Dipl. Wirt.-Ing. (FH) Marion Kisling

Telefon: 0711 8923-2219

E-Mail: kisling@hdm-stuttgart.de


DATEIANHÄNGE

Lesen Sie auch

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren