DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Gremien

Verabschiedung der Hochschulratsmitglieder

Nach neun Jahren hat die Hochschule der Medien (HdM) Ende Juni 2018 drei Mitglieder ihres Hochschulrates verabschiedet. Der Vorsitzende Dr. Jürgen Rautert sowie Dr. Stephanie Mair-Huydts und HdM-Professor Roland Kiefer haben sich seit 2009 über drei volle Amtszeiten in dem Aufsichtsgremium engagiert. Dafür wurden sie drei Mal gewählt. Mit Ablauf ihrer Amtszeit am 31. August 2018 scheiden sie aus dem Hochschulrat aus.

Zur Detailansicht
Dr. Jürgen Rautert (links) und Prof. Roland Kiefer
Dr. Jürgen Rautert arbeitete in verschiedenen leitenden Positionen, unter anderem fast zwanzig Jahre lang bei der Heidelberger Druckmaschinen AG. Dr. Stephanie Mair-Huydts ist seit 1996 Verlegerin für alle Redaktionen und Marken von Mairdumont. Roland Kiefer lehrt seit 1999 als Professor für Kommunikationsnetze im Studiengang Medieninformatik der HdM.

Über 30 Sitzungen

In dieser Zeit standen über 30 Hochschulratssitzungen auf der Agenda. Das Gremium setzte sich mit der Einrichtung neuer Studiengänge, der Beschlussfassung über die Struktur- und Entwicklungsplanungen, der Systemakkreditierung, den Finanzen und dem Ausbau der Forschungsaktivitäten auseinander. Zu den wichtigsten Themen der letzten Jahre zählten der Ausbau der HdM mit inzwischen fast 30 Studiengängen und rund 4900 Studierenden, organisiert in drei Fakultäten und drei Gebäuden. Die Einweihung zweier Gebäude fiel in die Amtszeit der scheidenden Hochschulratsmitglieder.

Zur Detailansicht
Dr. Luz-Maria Linder (links) und Sanja Friese (Fotos: Niels Keller)
Engagierte Begleitung

Prof. Dr. Alexander W. Roos, Rektor der HdM, bedankt sich bei allen dreien für ihre engagierte Begleitung der HdM-Entwicklung. "In dem knappen Jahrzehnt haben wir gemeinsam viel auf den Weg gebracht für unsere Hochschule. Vom kritisch konstruktiven Blick, vor allem auch der externen Hochschulratsmitglieder auf unseren Weg, und aus den Diskussionen über Tagesgeschäft und mögliche Zukunftsszenarien haben wir viele Anregungen erhalten", so Roos.

Neue Ansprechpartnerin

Auch in der Geschäftsstelle des Hochschulrates gibt es einen Wechsel: Dr. Luz-Maria Linder, die den Hochschulratsvorsitzenden seit 2002 bei der Vor- und Nachbereitung der Sitzungen unterstützt hat, konzentriert sich an der HdM künftig auf die Themen Qualitätsmanagement und Systemakkreditierung. Neue Ansprechpartnerin für den Hochschulrat ist Sanja Friese, Assistentin des Rektors, die auch für den Senat zuständig ist.

Dr. Stephanie Mair-Huydts
Der Hochschulrat

Der Hochschulrat der HdM besteht aus sieben Mitgliedern: drei Vertreter der Hochschule und vier Experten aus der Medienbranche. Sie sind jeweils für drei Jahre gewählt, tragen Verantwortung für die Entwicklung der Hochschule und schlagen Maßnahmen vor, die der Profilbildung und der Erhöhung der Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der HdM dienen. Außerdem beaufsichtigt der Hochschulrat die Geschäftsführung des Rektorats. Drei Amtszeiten über jeweils drei Jahre sind möglich.

VERÖFFENTLICHT AM

17. Juli 2018

KONTAKT

Sanja Friese

Rektorat

Telefon: 0711 8923-2096

E-Mail: friese@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Netzwerk
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren