DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Summer School

Studierende treffen Berufspraktiker aus aller Welt

Am 23. Juli 2018 startete die internationale Summer School "Library and Information Science" an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart. Die sechstägige Veranstaltung wurde vom Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement in Kooperation mit dem Goethe-Institut organisiert. Die Kurse an der HdM drehten sich um die Frage, was Bibliotheken zu den "Sustainable Development Goals" der Agenda 2030 der United Nations (UN) beitragen können.

Die Teilnehmer und Dozenten der Summer School an der HdM (Foto: Ulrich Wesser)

Die Teilnehmer und Dozenten der Summer School an der HdM (Foto: Ulrich Wesser)

Eine Woche lang wurde an der HdM unter anderem danach gefragt, wie sich Bibliotheken positionieren und ihre Bedeutung in der Zivilgesellschaft sichtbar machen können.

Vier Module

Zu Gast waren rund 30 Teilnehmer unter anderem aus Ägypten, Katar, Kirgisistan, Nigeria, der Schweiz und der Ukraine oder Ungarn. Dazu zählte auch eine Gruppe von 15 Nachwuchs-Führungskräften aus Bibliotheken, die sich bei den regionalen Goethe-Instituten beworben hatten und für die Summer School an der HdM ausgewählt wurden. In vier Modulen haben sie unterschiedliche Themen bearbeitet - von Lobbying für Bibliotheken über Open Educational Resources (OER) bis zum Re-design der Bibliothek, Open Data und Open Government.

In den "Sustainable Development Goals" der UN sind insgesamt 17 Ziele formuliert, die bis 2030 umgesetzt werden sollen und ein breites Spektrum abdecken: von der Gewährleistung hochwertiger Bildung, der Förderung des lebenslangen Lernens für alle, der Gleichberechtigung von Frauen und Männern, dem Kampf gegen die Armut über den Klima- und Artenschutz bis hin zu nachhaltigem Konsum und einer umweltfreundlichen Energieversorgung.

Summer Schools seit 2010

Der Studiengang Bibliotheks- und Informationsmanagement der HdM organisiert seit 2010 regelmäßig Summer Schools. Die Veranstaltung bringt "young emerging leaders" aus verschiedenen Ländern mit Studierenden der Bibliotheks- und Informationswissenschaften zusammen, aber auch mit Fachpraktikern aus Bibliotheken, Informations- und Kultureinrichtungen.

VERÖFFENTLICHT AM

27. Juli 2018

KONTAKT

Prof. Cornelia Vonhof

Bibliotheks- und Informationsmanagement

Telefon: 0711 8923-3165

E-Mail: vonhof@hdm-stuttgart.de

Prof. Magnus Pfeffer

Bibliotheks- und Informationsmanagement (Bachelor, 7 Semester), Bibliotheks- und Informationsmanagement (Bachelor, 7 Semester, Zulassung ab WS 2018/2019)

Bibliotheks- und Informationsmanagement

Telefon: 0711 8923-3169

E-Mail: pfeffer@hdm-stuttgart.de

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren