DE | EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Publikation

"Narrative des Populismus"

Populistische Ideologeme und populistische Kommunikation beruhen auf Narrativen, also erzählerischen Grundmustern, die gesellschaftliche Denkmuster abbilden. Eine narrative Analyse dieser Muster führt zu einem besseren Verständnis des Phänomens des Populismus. In dem Buch setzen sich verschiedene Autoren mit Erzählmustern und -strukturen populistischer Politik auseinander und stellen die Frage nach dem Zusammenhang politischer und medialer Diskurse im Populismus.

Zur Detailansicht Das Cover des Buches, Foto: Springer Verlag

Das Cover des Buches, Foto: Springer Verlag

Das Buch "Narrative des Populismus" fasst die Beiträge der gleichnamigen Tagung zusammen, die Ende Juni 2017 an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart stattfand. Wissenschaftler, Experten und Gäste hatten die Geschichten hinter der politischen Kommunikation von populistischen Bewegungen wie der AfD oder Pegida analysiert und diskutiert. Die Beiträge im Band versuchen den Begriff Populismus zu differenzieren und gehen unter anderem auf Erzählformen des Populismus ein oder auf Populismus in sozialen Netzwerken und in den Leitmedien.

Herausgeber der Publikation sind die HdM-Professoren Dr. Michael Müller und Jörn Precht. Dr. Michael Müller ist Professor für Medienkonzeption und Medienanalyse, Semiotik und Erzähltheorie. Jörn Precht ist Professor für Transmediales Storytelling, Dramaturgie und Stoffentwicklung für AV- und Online-Medien. Beide leiten das Institut für Angewandte Narrationsforschung (IANA) an der HdM.

Michael Müller, Jörn Precht (Herausgeber)
Narrative des Populismus
Erzählmuster und -strukturen populistischer Politik
Springer VS; Wiesbaden, 1. ufl. 2019 (16. August 2018),
172 Seiten, 49,99 Euro
ISBN-10: 3658223731
ISBN-13: 978-3658223731

 

 

VERÖFFENTLICHT AM

13. September 2018

KONTAKT

Prof. Jörn Precht

Audiovisuelle Medien

Telefon: 0711 8923-2247

E-Mail: precht@hdm-stuttgart.de

Prof. Dr. Michael Müller

Medienwirtschaft

Telefon: 0711 8923-2295

E-Mail: muellermi@hdm-stuttgart.de

WEITERFÜHRENDE LINKS

IANA
Hochschule der Medien

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren