DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Auszeichnung

Die "Jungen Wilden" der HdM

Das studentische Team hinter dem hochschulinternen "Web2Print"-Shop an der Hochschule der Medien Stuttgart (HdM) wurde vom Fachmagazin "Druck & Medien" zu den "Druckern des Jahres" gekürt. In der Kategorie "Junge Wilde" bewiesen die Studierenden, dass sie für die Zukunft der Branche bestens vorbereitet sind.

Ein Teil des Team um den Web-to-Print-Shop nimmt den Preis entgegen (Foto: Druck & Medien Magazin)

Ein Teil des Team um den Web-to-Print-Shop nimmt den Preis entgegen (Foto: Druck & Medien Magazin)

Zum zweiten Mal hat "Druck & Medien" die Leserinnen und Leser zur Abstimmung über die "Drucker des Jahres" aufgerufen und 1.821 Stimmen erhalten. In fünf Kategorien standen jeweils zehn Nominierte auf der Shortlist. Bei den "Jungen Wilden" machte das HdM-Web-Shop-Team das Rennen. "Von der Theorie in die Praxis - so muss Projektarbeit an einer Hochschule sein", begründete ein Leser seine Wahl.

Die neun Studierenden aus dem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Medien hatten den Web-to-print-Shop im Laufe eines Semesters konzipiert und den bisherigen manuellen Bestellprozess an der HdM fast vollkommen automatisiert. Betreut wurden sie von Prof. Dr. Barbara Dörsam. Die feierliche Auszeichnung fand am 22. Februar bei einem Galaabend in Kooperation mit der Messe drupa in Düsseldorf statt. Teil des Events war unter anderem eine Laudatio des ehemaligen Box-Weltmeisters Wladimir Klitschko und der YouTuberin Sally von "Sallys Welt".

Punkten mit Benutzerfreundlichkeit

Der "Web2Print"-Shop bietet moderne Service-Technik. Dazu zählt zum Beispiel eine automatische Qualitätskontrolle der Vorlagen, um Verzögerungen in der Produktion zu vermeiden. Ein besonderes Augenmerk richtete das Projektteam auf die Benutzerfreundlichkeit des Shops: Alle Eingabemasken sollten selbsterklärend sein oder grafikunterstützte Hilfetexte aufweisen. 
Mitarbeiter, Professoren und Studierende der HdM können den Druckservice jederzeit nutzen. Mögliche Druckprodukte sind Flyer, Broschüren, Poster und Postkarten. Im kommenden Sommersemester ist eine Weiterentwicklung geplant.

Christopher Müller

VERÖFFENTLICHT AM

04. March 2019

KONTAKT

Prof. Dr. Barbara Dörsam

Wirtschaftsingenieurwesen Medien

Telefon: 0711 8923-2635

E-Mail: doersam@hdm-stuttgart.de

ARCHIV

Erfolge
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren