DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

HdM-Vornamen

Wie oft gibt es deinen Namen?

Bei über 5000 Studenten an der Hochschule der Medien (HdM) ist die Wahrscheinlichkeit groß, sich irgendwann mit einem Namensvetter zu unterhalten. Ich habe mich gefragt, wie oft mein Name eigentlich vertreten ist. Die Antwort: drei Mal. Aber welcher Vorname macht eigentlich das Rennen und wie lautet der beliebteste Name unter den Professoren?

Wie lautet der beliebteste Vorname an der HdM?

Wie lautet der beliebteste Vorname an der HdM?

Nach dem ersten Zwischenstand sind Emma und Ben die beliebtesten Babynamen 2019. Das hat sich vermutlich über die letzten Jahre verändert. Was ist momentan der häufigste Vorname an der Hochschule der Medien?

Daniel oder Julia

An der Hochschule der Medien ist Daniel wohl der beliebteste Name. Hinter dem eindeutigen Spitzenreiter folgen Alexander und Christian. David und Tobias belegen Platz vier und fünf. Die zeitlosen Klassiker dominieren an der Spitze bei den beliebtesten weiblichen Vornamen. Mehr als 50 Studentinnen hören auf den Namen Julia. Eine Stuttgarter Statistik zeigt, dass Frauen der Jahrgänge 1990 bis 1999 oftmals Laura oder Lisa heißen. Auch an der HdM stehen diese beiden Namen hoch im Kurs. Sarah gilt seit den 1990er Jahren konstant als beliebter Vorname. Kein Wunder also, dass hier viele Frauen diesen Namen tragen.

 

Ranking im Überblick

Studentinnen:

1. Julia

2. Laura

3. Lisa

4. Sarah

5. Lena

 

Studenten:

1. Daniel

2. Alexander

3. Christian

4. David

5. Tobias

 

Die Namen der Professoren

Laut einem Artikel von Spiegel Online ist der beliebteste Professorenname Hans. An der HdM heißen die meisten männlichen Professoren Stephan/Stefan oder Martin. Platz drei teilen sich Oliver und Uwe. Bei den Professorinnen ist es schon schwieriger: Barbara, Susanne und Ursula gibt es jeweils zwei Mal.

Professoren:

1. Stephan/ Stefan/ Martin

2. Oliver/ Uwe

 

Professorinnen:

1. Barbara, Susanne, Ursula

Beim nächsten Gespräch mit einer Julia oder einem Daniel könnt ihr ab sofort mit ganz unnützem Wissen für den Gesprächseinstieg sorgen.

Anna-Sophie Kächele

WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Alexander

am 08.05.2019 um 16:50 Uhr

Ich bin sehr stolz diesen Namen tagen zu dürfen, vor allem da es auch schon mehrere Päpste mit diesem Namen gab, ... wäre ich Papst würde ich mich auch so nennen, ... .

Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren