DE

| EN

Studieren. Wissen. Machen.

Hochschule der Medien

Neue Publikation

Brand Innovation. Impulse für das Markenmanagement von morgen

Mit "Brand Innovation. Impulse für das Markenmanagement von morgen" veröffentlicht Andreas Baetzgen den fünften Band seiner Herausgeberreihe, an der bislang insgesamt über 100 Marken- und Kommunikationsexperten mitgewirkt haben. Das Buch beleuchtet acht Innovationsfelder von Marken, die sich in einer Welt des radikalen Wandels permanent erneuern müssen.

Oben auf liegt die Neuerscheinung

Oben auf liegt die Neuerscheinung

In den 20 Texten geht es um "kulturelle Erneuerungsstrategien", "die Neujustierung von Moral und Genuss", "die Sehnsucht nach gallischen Dörfern", "das Yin und Yang des digitalen Marketing", "harte Investmentfonds und bunte Popkultur" sowie um "Platzhirsche und Einhörner". Wie schon in den Vorgängerbänden zeigen hochkarätige Autoren in zahlreichen Best Cases und Konzepten, wie man Marken mit Innovationsfreude in die Zukunft führt.

Baetzgens Herausgeberreihe, die im Schäffer-Poeschel Verlag erscheint, ist die meistverkaufte Fachbuchreihe für Markenführung im deutschen Sprachraum. Bereits erschienen sind die Bände Brand Planning (2011), Brand Content (2013, zusammen mit Jörg Tropp), Brand Experience (2015) und Brand Design (2017). Die Autorinnen und Autoren von "Brand Innovation" arbeiten in namhaften Agenturen und Beratungsfirmen, etwa SinnerSchrader, BBDO, GfK oder Scholz & Volkmer und Nielsen. Prof. Dr. Andreas Baetzgen lehrt Marken- und Kommunikationsstrategie, Unternehmenskommunikation, Kampagnenkonzeption und Mediensoziologie an der Hochschule der Medien (HdM) in Stuttgart.

Andreas Baetzgen (Hrsg.)
Brand Innovation. Impulse für das Markenmanagement von morgen
Fachbuch, Schäffer-Poeschel, Freiburg,
1. Auflage 2019,  334 Seiten, 49,95 Euro
ISBN 978-3-7910-4468-2

VERÖFFENTLICHT AM

06. Dezember 2019

KONTAKT

Prof. Dr. Andreas Baetzgen

Werbung und Marktkommunikation

Telefon: 0711 8923-2294

E-Mail: baetzgen@hdm-stuttgart.de

Lesen Sie auch

ARCHIV

Forschung
WAS DENKEN SIE DARÜBER?


Verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren